Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Was tun mit übrig gebliebenen Ostereiern?

Ostereier verwerten

So verwerten Sie überzählige Ostereier

Ostern ist vorbei und es sind immer noch Ostereier übrig? Hier finden Sie Tipps und Ideen, wie Sie die hartgekochten Eier verwenden können:

  • Verstecken: Lassen Sie ganze gekochte Eier zum Beispiel in einem falschen Hasen (Hackbraten) oder in "Schottischen Eiern" " verschwinden.

  • Veredeln: Schneiden Sie gekochte Eier längs in der Mitte durch und dekorieren Sie sie zum Beispiel mit Avocadocreme , Apfel-Meerretich-Senf oder Frischkäsedip , Kaviar, Oliven, Paprika, Schinken, Kräutern ...

  • Vermengen: Klein geschnittene Eier eignen sich hervorragend für Salate, entweder als Hauptzutat (Eiersalat) oder als Beigabe in Kartoffel- und Nudelsalaten mit Mayonaise. Oder verarbeiten Sie gekochte Eier zu einem leckeren Brotaufstrich .

  • Ins Grüne setzen: Hartgekochte Eier vertragen sich sowohl geschmacklich als auch farblich gut mit grünem Blattgemüse, zum Beispiel Spinat oder Rote-Bete-Blättern.


Rezepte mit gekochten Eiern

Saftiges Thunfischsandwich im Roggen-Brötchen

Zum Rezept

Kleine Törtchen gefüllt mit Austernpilzen und hartgekochten oder wachsweichen Eiern

Zum Rezept

Raffinierte Suppe aus Bärlauch und Avocado, dekoriert mit Ei und Lachs - statt Wachteleiern nehmen Sie einfach gekochte Hühnereier

Zum Rezept

Salat aus hartgekochten Eiern, Kresse und Dill

Zum Rezept

Bunter Salat mit Eiern, Paprika und Schinken

Zum Rezept

Mexikanischer Auflauf mit Hähnchen, Mais und gekochten Eiern

Zum Rezept

Hackbraten mit gekochten Eiern gefüllt

Zum Rezept

Wachsweiche oder hartgekochte Eier mit einer feinen Senfsauce und Salzkartoffeln

Zum Rezept

Der ideale Pausen-Snack: gekochtes Ei mit viel frischer Kresse auf herzhaftem Schwarzbrot

Zum Rezept

Gekochte Eier umhüllt mit Hackfleisch, paniert und frittiert, serviert mit Krautsalat

Zum Rezept

Herzhafter Brotaufstrich aus Quark, Gurke und hartgekochten Eiern, mit feinen Kräutern

Zum Rezept

Stiele und Blätter von junger Roter Bete mit Tomaten gedünstet und mit gekochten Eiern serviert

Zum Rezept

Hartgekochte Eier gebettet auf feinen Spinatblättern und getrockneten Tomaten, garniert mit Cashewkernen und Champions

Zum Rezept
Eier

Das kleine Ei-mal-Eins

Wie lange sind Eier haltbar? Schmecken braune Eier besser als weiße? Woran erkennt man, ob ein Ei frisch ist?

Wissenswertes über Eier