Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Serrano-Mandel-Datteln

Serrano-Schinken-Rezepte: Würze aus luftgetrocknetem Schweinefleisch

Der aromatische spanische Schinken wird hauchdünn geschnitten und am besten einfach pur genossen. Das würzige und magere Fleisch des Serrano-Schinkens kann aber auch wunderbar verschiedene Gerichte verfeinern. Entdecken Sie jetzt unsere Serrano-Schinken-Rezepte!

Kochen mit Spezialitäten aus Spanien

Serrano-Schinken ist eine echte spanische Spezialität. Er ist EU-weit als garantiert traditionelle Spezialität (g.t.S.) geschützt. Das Zusammenspiel aus magerem Fleisch des Vorder- oder Hinterschinkens vom Schwein und einem geschmacksintensivierenden Fettrand macht den Serrano-Schinken zu einer erlesenen Delikatesse, die Sie in der Küche auf unterschiedlichste Weise verwenden können. In unserem Lebensmittelwissen Serrano-Schinken können Sie mehr über die spanische Schinkensorte erfahren.

Bereits das einfachste Serrano-Schinken-Rezept ist ein echtes Geschmackserlebnis. In ihrem Herkunftsland wird die Spezialität am liebsten als Tapas serviert und einfach pur gegessen. Dabei ist es wichtig, dass das Fleisch möglichst dünn aufgeschnitten wird und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem tiefroten Muskelfleisch und der weißen Fettmaserung besteht. Dazu passen sehr gut ein schwerer Rotwein, Oliven und frisches Brot.

Der Klassiker: Melone mit Schinken!

Die feine Würze des luftgetrockneten Räucherfleisches harmoniert ideal mit der subtilen Süße von Honig- und Netzmelonen. Auch die Kombination der Konsistenzen von saftig-cremiger Melone und faserigem Muskelfleisch garantiert höchste Gaumenfreuden. Probieren Sie unser Rezept für Melone mit Serrano-Schinken aus und lassen Sie Ihren letzten Spanienurlaub zu Hause Revue passieren!

Eine delikate Vorspeise genießen Sie auch mit unserem Rezept für Avocado mit Serrano. Hier sorgt die spanische Spezialität zusammen mit einer Eiervinaigrette für einen würzigen Kontrapunkt zur cremigen Avocado.

Serrano-Schinken-Rezepte

Aus Spanien in die ganze Welt: Serrano-Schinken-Rezepte

Serrano-Schinkenchips
Serrano-Schinkenchips machen sich prima als Topping auf Pasta

Serrano-Schinken-Rezepte sind keineswegs nur auf typisch spanische Gerichte beschränkt. Ersetzen Sie zum Beispiel einmal den italienischen Schinken mit spanischem. Schon entsteht mit einer Serrano-Pizza schmackhafte "Fusion-Küche" zwischen Italien und Spanien. Generell passt Serrano-Schinken sehr gut zur italienischen Kochtradition. Unser Rezept für Serrano-Schinkenchips sorgt für ein leckeres, knuspriges Topping, das Salat, Pasta oder auch Risotto hervorragend abrundet. Sie können Serrano-Schinken-Stückchen aber auch knusprig anbraten und als Einlage für eine Kürbis- oder Kartoffelsuppe verwenden. Oder Sie nehmen die Spezialität aus Spanien her, um deftigen Eintöpfen ein wenig mehr Würze zu verleihen. Sie sehen, der Vielfalt der Serrano-Schinken-Rezepte sind mit etwas kulinarischer Experimentierfreudigkeit keine Grenzen gesetzt. Nach wie vor gilt jedoch: Das wahrscheinlich beste Serrano-Schinken-Rezept ist, das exquisite Fleisch einfach pur zu genießen!