Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Sandwiches

Sandwich-Rezepte: fein belegtes Brot für jede Art von Hunger

Als praktischer Imbiss ist das Sandwich ein gern gesehenes Essen bei Empfängen, Büffets und zum Mitnehmen für das Büro, die Schule oder die Wanderung.

Sandwich-Rezepte – lecker und sättigend

Fein belegte Brotscheiben mit leckerer Soße, Gemüse, Aufschnitt, Käse und Butter lassen sich gut verstauen und halten sich in Boxen und Folien verpackt wunderbar frisch - auch nach Stunden sind sie ein leckerer Genuss.

Entdecken Sie die tollen Stullen-Toppings aus unserem Video und belegen Sie ihr Brot doch einmal mit Quark und Radieschen, Schokocreme und Banane oder Lachs und Ananas. Hier sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Daher verwundert es nicht, dass die Vielfalt an Belagsvariationen sich von Land zu Land unterschiedlich entwickelt hat. Während in England zum Tee klassisch das sogenannte "Cucumber Sandwich", Toast mit salziger Butter und dünnen Salatgurken-Scheiben, gereicht wird, sind die belegten Köstlichkeiten in den USA vor allem mit viel Speck zu genießen: Das klassisches Club Sandwich – Toast mit Mayonnaise, Hühnerbrust, geröstetem Speck und Salat –, das köstliche BLT-Sandwich mit Speck, Salat und Tomate auf geröstetem Toastbrot sowie das herzhafte Pastrami-Sandwich mit fein geräuchertem und gewürztem Fleisch auf getoastetem Weißbrot stehen in jedem American Diner auf der Speisekarte.

Klassisch mit geröstetem oder ungetoastetem Weißbrot zubereitet, haben sich die Sandwich-Rezepte seit dem 19. Jahrhundert deutlich weiterentwickelt. Als Tramezzini, Croque Monsieur oder Submarine Sandwich in Baguette oder Ciabatta, werden die Sandwich-Rezepte variiert und die belegten Brotscheiben in speziellen Toastern oder im Backofen mit Käse überbacken, gebraten und auch als warme Mahlzeit gegessen. Appetitliche Aromen von geröstetem Toastbrot, gebratenem Speck und geschmolzenem Käse lassen sich genüsslich zum Frühstück, Lunch oder Abendessen verzehren. Schnell und einfach zubereiten lassen sich Mahlzeiten wie ein Roastbeef Sandwich, bei dem köstliche Mayonnaise mit Senf mit Roastbeef-Aufschnitt kombiniert wird und durch getoastetes Weißbrot zu einem leckeren und sättigenden Snack wird. Auch für Kinder können Sandwiches lecker als Pausenbrote belegt werden und sogar durch ein kindgerechtes Aussehen punkten: Schneiden Sie das Pausenbrot doch einfach mal in Stern- oder Herzform aus.

Köstliche Sandwich-Rezepte

Auch vegetarisch ein Genuss

Vegetarische Varianten lassen sich problemlos mit verschiedenen Käsesorten, Senf, Mayonnaise, Tomatenmark, Gurken, Tomaten, Paprika, Karotten, Zwiebeln und Salat belegen und können so als appetitliche Mahlzeit gegessen werden. Als vegane Soßenalternativen eignen sich Mayonnaisen ohne Ei und Tomatenmark als Grundlage für den Belag. Auch Senf und Ketchup können hier zum Einsatz kommen.

Probieren Sie verschiedene Variationen aus und belegen Sie Ihr Sandwich ganz nach Ihrem Geschmack. Mit kleinen Holzspiesschen lassen sich hochgetürmte Exemplare toll für Büffets und Empfänge fixieren und so wunderbar essen. Entdecken Sie auch unsere vielfältigen Pausenbrot-Rezepte! Lassen Sie sich inspirieren!

Leckere Sandwich-Varianten