Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Thunfischsalat mit Reis

Mittagessen-Rezepte: gesunde und einfache Gerichte für jeden Tag

Sie haben wenig Zeit zum Kochen, möchten aber jeden Tag ein gesundes Mittagessen zu sich nehmen? Gleichzeit soll der Lunch satt, aber nicht müde machen? Mit ein wenig Planung ist das gar nicht so schwierig: Sehen Sie selbst!

Mittagessen-Rezepte für jede Lebenslage

Klassiker: Spaghetti Bolognese
Ein Mittagessen-Klassiker: Spaghetti Bolognese

Unser Mittagessen-Rezepte mit verschiedenen Zutaten sind ideal, um sich täglich gesund, ausgewogen und abwechslungsreich zu ernähren. Unsere Gerichte schmecken Kindern und Erwachsenen, so dass für jeden etwas dabei ist. Wir wünschen einen guten Appetit!

Mittagessen-Rezepte sollten nicht nur gesund und in der Zusammensetzung ausgewogen sein, sondern auch Ihren Geschmacksvorlieben und Ihrer Lebenssituation entsprechen. Mittagessen-Rezepte für Familien mit Kindern sind meist anders als für Berufstätige - vor allem, wenn man Gerichte mit zur Arbeit nehmen möchte. Da bietet es sich an, dass man die Mittagessen-Rezepte kalt genießen oder in der Büroküche aufwärmen kann. Vegetarier und Veganer stehen vor anderen Herausforderungen als "Allesesser" – auch bei bestimmten Ernährungsformen möchte man sich abwechslungsreich ernähren. Wer gerade etwas abnehmen will, der sucht nach nach leichten Gerichten bzw. kalorienarmen Rezepten oder Diät-Rezepten zum Lunch. Und wer wenig Zeit hat, braucht vor allem schnelle Rezepte.

Mittagessen-Rezepte müssen also durchaus verschiedene Wünsche und Anforderungen erfüllen. Wir haben Ihnen hier verschiedene Gerichte zusammengestellt, so dass für jeden das passende zum Mittag dabei ist.

Dank der zahlreichen internationalen Einflüsse gibt es zum Glück einen riesigen Schatz an leckeren Rezepten aus aller Welt, z.B. unterschiedlichste italienische Gerichte sowie orientalische oder asiatische Gerichte. Von Pizza über Couscous bis Bratnudeln kann jeder Geschmack bedient werden. Viele Gerichte davon sind relativ schnell zubereitet und günstig. Sie haben es mittags ganz besonders eilig? Wir verraten, wie Sie beim Kochen Zeit sparen. Bewährt hat sich außerdem ein Wochenkochplan. So brauchen Sie nur einmal in der Woche einkaufen gehen und haben alles im Haus, was Sie zum Zubereiten Ihrer Mittagessen-Rezepte brauchen.

Leckere Mittagessen-Rezepte

Warum das Mittagessen so wichtig ist

Erfrischender Salat
Ein erfrischender Salat belastet nicht und macht totzdem satt

Im hektischen Alltag bleibt meist zu wenig Zeit für ein gesundes, ausgewogenes Mittagessen. Vor allem viele Berufstätige essen nur zwischendurch oder bleiben während der Mittagszeit mit einem Brötchen oder Salat am Schreibtisch sitzen. Die erste richtige Mahlzeit gibt es dann oft erst am Abend. Ernährungsexperten raten jedoch, mittags eine echte Pause mit einem warmen Mittagessen zu machen. Das gibt dem Körper verbrauchte Energie zurück und stärkt für die zweite Tageshälfte. Wer also den ganzen Tag fit im Job sein will, muss mittags frische Energie tanken. Wenn Sie aber keine Möglichkeit haben, mittags warm zu essen, dann nehmen Sie sich üppig belegte Brote und Brötchen mit. Aus Vollkorn halten auch diese lange satt. Dazu noch einen Joghurt und ein Stück Obst – und schon tanken Sie neue Energie. Die wichtigsten Zutaten für gesunde, warme Mittagessen-Rezepte sind Gemüse, Fisch oder mageres Fleisch. Sie liefern gesunde Vitalstoffe. Wertvolle Kohlenhydrate aus Kartoffeln, Vollkornnudeln oder Naturreis halten lange satt und verhindern Heißhungerattacken am Nachmittag. Einige Nahrungsmittel, wie Brokkoli, Lachs oder Hülsenfrüchte gelten sogar als Brainfood: Sie fördern die Konzentration und die geistige Leistungsfähigkeit.

Leichte Desserts oder süßes Obst runden Mittagessen-Rezepte ab. Selbst wenn Sie abnehmen möchten, können Sie sich gern etwas Süßes gönnen. Genießen Sie den Nachtisch direkt im Anschluss an Ihren Lunch. Es ist wichtig, dass Sie satt sind und auf das Naschen zwischendurch verzichten. Zwischen den Hauptmahlzeiten sollten Sie mindestens vier Stunden Pause einhalten.

Rezeptideen für das Mittagessen