Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kroatische Rezepte: von deftigen Cevapi bis zu mediterranem Djuvec

Kroatische Rezepte

Kroatische Rezepte – ein kultureller Mix

Es gibt keine einheitliche kroatische Küche. Jede Region wurde von unterschiedlichen Einflüssen geprägt und diese tragen heute zur Vielfalt der Essenstraditionen bei. Im Norden, Nordwesten und Osten sind deftige Fleischgerichte aus Schwein und Wild sehr beliebt.

Gehen Sie im Osten Kroatiens zum Essen, werden Sie zudem den ungarischen und orientalischen Einfluss auf die kroatische Küche schmecken. Die Speisen sind stark gewürzt und dort sind kroatische Abwandlungen von beispielsweise türkischen Gerichten wie Börek üblich. In den Küstenregionen rund um Dalmatien wird hingegen typisch mediterran mit viel Fisch, Gemüse und Kräutern gekocht.


Deftige Gerichte mit Gemüse – Kroatische Rezepte

Gulasch, Tafelspitz und Palatschinken – bei Gerichten aus dem Norden Kroatiens kommen Sie kulinarisch nicht an der österreichisch-ungarischen Tradition vorbei, würzige Eintopfgerichte, viel Fleisch und zahlreiche Teigspezialitäten stehen hier vielerorts auf dem Speiseplan.

Ziemlich deftiges Essen kommt auch aus Slawonien, dem Osten Kroatiens, dort sind typische Speisen aus Ungarn, wie zum Beispiel bei unserem Rezept für gefüllte Paprika (ungarisch "töltött paprika"), ebenfalls sehr beliebt.

Deftige kroatische Gerichte

Kroatische Rezepte – Typische Fleischgerichte traditionell zubereiten

Die bekannten Cevapcici – oder kurz Cevapi – sind längliche Hackfleischröllchen. Sie werden kross gegrillt, meist stark gewürzt und mit Joghurt und rohen Zwiebelringen gegessen. Es gibt sie überall in Kroatien als Streetfood oder im Restaurant. Bei der Zubereitung unseres Cevapcici-Rezepts wird zum gebratenen Hackfleisch ein frischer griechischer Salat serviert.

Möchten Sie ein weiteres kroatisches Fleischgericht ausprobieren, dann sollten Sie unsere Raznjici nachkochen: Die marinierten Fleischstücke aus der Schweineschulter, nach unserem Rezept mit Lorbeer gewürzt, werden als Fleischspieße mit Tomaten und Paprika vorbereitet und im Anschluss gegrillt.


Auch außerhalb Kroatiens beliebt: Djuvec

Das Schmorgericht Djuvec wird neben den Cevapcici häufig als Nationalgericht der Kroaten bezeichnet. Für die Zubereitung werden je nach Region Tomaten, Paprika und Erbsen sowie unterschiedliche Fleischsorten lange in einem Topf geschmort. Knoblauch und Sellerie sorgen für kräftige Würze. Ursprünglich nur mit Gemüse und Fleisch gekocht, wird das Gericht heute häufig mit Reis ergänzt, auch bekannt als "Djuvec-Reis".

Mediterrane kroatische Gerichte

Kroatische Rezepte – süßes Gebäck

Ohne Süßspeisen geht in der Balkanregion gar nichts. Außer den von Österreich übernommenen Mehlspeisen wie Palatschinken und Apfelstrudel hat Kroatien auch regionale Gebäckspezialitäten hervorgebracht: Aus dem Norden stammt zum Beispiel der "Medimurska gibanica", ein dem Baklava ähnliches Gebäck aus Filoteig. Nur wird der Kuchen hier mit Mohn, Walnüssen und Äpfeln gefüllt. Auch "Cupavci", kleine Kokoswürfel, ähnlich wie unsere Kokos-Beignets, oder "Presnac" – ein traditioneller Kuchen, der mit süßem oder salzigem Topping gegessen werden kann – sind beliebte Nachspeisen.


Getränke zum Essen – Kroatische Rezepte

Zum Essen wird in Kroatien fast ausschließlich Wein, meist Weißwein, getrunken. Aber auch die Auswahl an traditionellen Likören und Schnäpsen ist riesig: Reichen Sie nach einem kroatischen Essen beispielsweise den Kirschlikör "Maraschino". Er wird in Zadar, einer der großen Hafenstädte Kroatiens, aus Maraska-Kirschen hergestellt. Oder Sie überraschen Ihre Gäste mit einem Honigschnaps oder Obstler kroatischer Herkunft. Zum Abschluss eines Menüs kann auch gerne ein anregender türkischer Mokka serviert werden.

Mediterrane Rezepte
Essen wie am Mittelmeer

Ein mediterranes Menü schmeckt nach Urlaub im Süden! Holen Sie sich Olivenöl, Bruschetta, sonnengereiftes Obst und Köstlichkeiten vom Grill auf den Teller!

Rezepte entdecken
Pfannen-Rezepte
Ab in die Pfanne

Leckere Blitzgerichte aus gebratenem Fleisch und buntem Gemüse oder süße Pfannkuchen: Entdecken Sie tolle und schnelle Pfannen-Rezepte!

Zu den Rezepten
EDEKA Fleisch-Experte Max Ehmke
Welches Fleisch eignet sich für Gulasch?

Fleisch-Experte Max Ehmke weiß, welches Fleisch für die Zubereitung von Gulasch ausgewählt werden sollte und welche Gewürze es besonders lecker machen.

Antwort lesen
EDEKA Newsletter
Nichts mehr verpassen

Melden Sie sich kostenlos zum Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich frische Angebote, neue Rezepte, aktuelle Trends & tolle Gewinnspiele in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden