Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kartoffelsuppen-Rezepte: leicht oder deftig – immer ein Genuss

Kartoffelsuppe: Rezepte zum Schlemmen

Das Geheimnis einer hausgemachten Kartoffelsuppe liegt in den Gewürzen und darin, die Zutaten im richtigen Mengenverhältnis zu kochen. Mit Möhren, Sellerie, Lauch, Speck oder Würstchen, gleich beidem oder vegetarisch ohne Fleisch, als Cremesuppe mit Sahne, zu Fisch, mit Pizen, Zwiebeln oder mit Brotcroutons – nur die Grundzutat bleibt immer gleich: die Kartoffel. Und diese sollte für eine Kartoffelsuppe auch unbedingt der Hauptbestandteil des Gerichts sein.

Kartoffelsuppe-Rezepte

Kabeljau-Kartoffelsuppe

Kabeljau-Kartoffelsuppe

Fisch-Kartoffelsuppe

Fisch-Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe aus Irland

Kartoffelsuppe aus Irland

Kartoffelsuppe mit Aprikosen

Kartoffelsuppe mit Aprikosen

Kartoffel-Pfifferlingsuppe

Kartoffel-Pfifferlingsuppe

Gewürzt werden die Suppen aus der Knolle je nach Region und Vorliebe der Köche meist mit Muskat, Pfeffer, Salz und saisonalen Kräutern oder auch pikant mit Chili, Wasabi oder Tabasco. Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt: Backen Sie beispielsweise eine Blätterteighaube im Ofen über Ihre Kartoffelsuppe oder servieren Sie Ihren Gästen gleich ein ganzes Kartoffelmenü. Als Vorspeise kann eine leichte Kartoffel-Suppe mit Champignon-Speck-Einlage dienen, anschließend folgt eine Ofenkartoffel mit verschiedenen Toppings und zum Nachtisch gibt es einen süßen Kartoffel-Kuchen!


Als vegetarische Menüvariante können Sie Kartoffelwedges als Vorspeise reichen und als Hauptspeise begleitend zur Kartoffelsuppe kommt hier ein bunter Sommersalat mit frischem Gemüse auf den Tisch. Letzteres eignet sich schnell zubereitet auch als leckeres Sommergericht zum Abendessen für Groß und Klein. Bei kälteren Temperaturen erfreuen sich die Deutschen traditionell an der warmen Speise in ihrer deftigsten Art: Hier sind verschiedene Wurstarten und Specksorten sowie kräftiges Wintergemüse die gängigsten Einlagen.

Kartoffelsuppe mal anders? So schmeckt's

Während leichtere Varianten wie die Grünkohl-Kartoffelsuppe durch viel Gemüse und einer klaren Brühe als Grundlage einem Eintopf ähneln, wird das Genusserlebnis von Kartoffel-Cremesuppen auch durch das Pürieren hervorgerufen. Sanft auf der Zunge zergehend und herzhaft-cremig im Geschmack schmeckt die Suppe vor allem bei Verwendung von mehlig kochenden Kartoffeln. Das beigefügte Gemüse und die Kartoffeln geben der Suppe durch das Zerstampfen der Zutaten mit einem Kartoffelstampfer vor dem Pürieren eine besonders sämige Note. Leicht-cremige Kartoffelsuppen eignen sich sowohl als feine Vorspeise mit kleinem Zwiebel-Speck-Topping oder auch als Hauptgericht mit deftigen Wurststückchen und Speck oder ordentlicher Gemüseeinlage.


Manche Variationen sind in Gasthäusern eher selten anzutreffen, sollten den Weg in Ihre Küche aber dennoch finden. Probieren Sie doch einmal Kartoffelsuppe mit Weißwurst , bei der in der Pfanne angebräunte Weißwurstscheiben der Suppe beigegeben werden und ihr einen wunderbar herzhaften Geschmack verleihen. Oder Wasabi-Kartoffelsuppe , die prima zu Fisch wie Lachs oder Kabeljau passt und sich durch Ihre cremig-pikanten Akzente von anderen Suppen unterscheidet. Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit einer Kartoffelsuppe, die sie so noch nicht gegessen haben..

EDEKA Kartoffelkunde

Kartoffelkunde

Sorten, Zubereitung und Rezepte. Erfahren Sie in unserer Kartoffelkunde alles rund um die leckere Knolle!

Zur Kartoffelkunde
Edeka Blog Knackfrisch Möhren-Ingwer-Suppe

Möhren-Ingwer-Suppe

Auch Kathi liebt Suppen. Entdecken Sie ihr Rezept für eine leckere Möhren-Ingwer-Suppe!

Zum Rezept
Suppen

Suppen-Rezepte

Lust auf noch mehr Suppenrezepte? Dann lassen Sie sich von unseren Tipps und Rezepten inspirieren. Alles rund um die leckeren Wärmespender!

Zu den Suppen-Rezepten