Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kabeljaufilet mit Couscous

Kabeljau-Rezepte - leichte Fischgerichte für ernährungsbewusste Genießer

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt ein- bis zweimal pro Woche eine Portion Fisch zu essen. Entdecken Sie unsere Kabeljau-Rezepte für eine ausgewogene Ernährung.

Gutes aus dem Meer - Kabeljau-Rezepte

Gerade Meeresfische wie der Kabeljau tragen zu einer bewussten und ausgewogenen Ernährung bei. Da in Deutschland vor Tausenden von Jahren die Gletscherschmelze das meiste Jod weggeschwemmt hat, gilt das Land als eine der jodärmsten Regionen Europas. Das Spurenelement ist jedoch sehr wichtig für die Funktionstüchtigkeit der Schilddrüse. Kabeljau, als ein sehr fettarmer Fisch, gilt als einer der Spitzenlieferanten des lebenswichtigen Spurenelements. Kabeljau-Rezepte sollten daher regelmäßig auf Ihrem Speiseplan zu finden sein.

Doch nicht nur wichtige Inhaltsstoffe machen den Fisch so attraktiv, er schmeckt auch einfach ausgesprochen lecker und ist sehr vielseitig in der Küche zu verwenden. Da der Kabeljau, der in seinen jungen Jahren übrigens auch Dorsch genannt wird, vor allem im Nordatlantik beheimatet ist, haben viele Kabeljau-Rezepte einen nordisch-skandinavischen Touch. Nur wenige Zutaten, etwas Salz und etwas Pfeffer und fertig ist ein köstliches Fischgericht.

Kabeljau-Rezepte: clever angerichtet

Wenn Sie es etwas raffinierter mögen und einen Hauch von Orient in Ihr Essen zaubern möchten, sollten Sie einmal Kabeljaufilet mit Pistazien-Couscous kochen. Orientalische Aromen und fettarme Zutaten verbinden sich bei diesem Kabeljau-Rezept zu einem wahren Gaumenschmaus.

Um die vielen guten Inhaltsstoffe des Fisches zu erhalten, eignen sich Kabeljau-Rezepte mit besonders schonenden Garmethoden. Kabeljau in Pergament gebacken sorgt nicht nur dafür, dass die hochwertigen Inhaltsstoffe von Fisch und Gemüse erhalten bleiben, auch das Aroma der Zutaten kann kaum in die Luft entweichen. Die geballte Ladung Geschmack bleibt so in Ihrem Essen erhalten und wird Sie sicher verzücken.

Tipp: Servieren Sie das Gericht noch im geschlossenen Pergamentpapier und öffnen Sie es erst, wenn es vor Ihnen auf dem Teller liegt. Schon der dabei aufsteigende Duft ist Genuss pur.

Sie haben Lust auf Fisch? Entdecken Sie weitere köstliche Fisch-Rezepte!

Kabeljau-Rezepte