Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Joghurt-Rezepte: Kochen und backen mit dem beliebten Naturprodukt

Joghurt-Rezepte

Joghurt-Rezept: süß & herzhaft genießen

Ob zum Kochen und Backen, als Bestandteil köstlicher Smoothies oder als wichtige Zutat fettarmer Gerichte – Joghurt findet in der modernen Küche auf unterschiedlichste Art Verwendung. Das cremige Milchprodukt punktet mit seiner erfrischenden, feinen Säure, die individuell abgeschmeckt sowohl herzhafte als auch süße Speisen harmonisch ergänzt. Darüber hinaus gehört Joghurt zu den Milchprodukten, die als gesunde Eiweiß- und Proteinquelle dienen.


Joghurt-Rezepte für fettarme Speisen

Fette fungieren in vielen Gerichten als wichtige Geschmacksträger und können in ungesättigter Form zu Ihrer Herz-Gesundheit beitragen. Allerdings ist natürlich auch hier das richtige Maß ausschlaggebend: Gesundheitsbewusste Genießer ersetzen daher sehr fetthaltige Zutaten wie Sahne oder Butter regelmäßig durch kalorienreduzierte Alternativen wie beispielsweise Natur-Joghurt. Das natürliche Milchprodukt ist ein beliebter Bestandteil fettarmer Shakes, Desserts und Snacks:

Zu den süßen Frühstücks-Shakes zählen zum Beispiel Smoothies aus saisonalem Obst wie unser cremiger Ananas-Kokos-Smoothie, der Ihnen morgens Energie liefert. Als beliebtes fettarmes Dessert können Sie einen – auch ohne Eismaschine ganz einfach zu Hause selbst hergestellten und individuell verfeinerten – Frozen Joghurt servieren.

Und falls Sie abnehmen möchten und nach einem leichten Snack suchen, sollten Sie unbedingt unsere Lauchmuffins mit Joghurt probieren. Sie schmecken sowohl warm als auch kalt!

Herzhafte & ausgewogene Gerichte mit Joghurt

Backen mit Joghurt – die besten Rezepte

Als fruchtigen Kuchen für die ganze Familie empfehlen wir Ihnen unseren Kirschkuchen mit Joghurt. Die roten Früchte harmonieren sehr gut mit der zart säuerlichen Note der Joghurt-Creme. Wenn Sie es gerne etwas saurer mögen, bietet Ihnen unser Rezept für saftigen Joghurt-Zitronen-Kuchen eine leckere Alternative zu Obstkuchen mit frischen Früchten.


Übrigens: Sie können Kuhmilch-Joghurt bei allen Kuchen problemlos durch Produkte auf Sojabasis ersetzen.

Desserts und Gebäck mit Joghurt

Herzhafte Joghurt-Rezepte für Soßen und Dips

Mit seiner zarten Säure bildet Joghurt eine tolle Ergänzung zu herzhaften Hauptspeisen. So ist das Milchprodukt zum Beispiel die Grundlage vieler Dips und Salat-Soßen wie zum Beispiel Zaziki oder French Dressing. Tipp: Unser Dressing Sylter Art mit Joghurt, Knoblauch und saurer Sahne passt mit seinen feinen Senf- und Dill-Noten sehr gut zu leichten Blattsalaten.

Würzige Joghurt-Dips schmecken auch hervorragend zu Eierspeisen aus der Pfanne oder dem Waffeleisen – probieren Sie unsere Herzhafte Waffeln oder unsere Eierkuchen mit Dip, die sowohl warm als auch kalt gegessen werden können.


Machen Sie Joghurt selbst – Joghurt-Rezepte

Das Naturprodukt Joghurt entsteht dann, wenn Milch säuert. Um diesen Prozess anzuregen, werden der Flüssigkeit spezielle Mikroorganismen, sogenannte Milchsäurebakterien, hinzugefügt. Das Ergebnis: Der Milchzucker wird in Milchsäure umgewandelt und das charakteristische säuerliche Aroma von Naturjoghurt entsteht. Gleichzeitig sinkt der pH-Wert der Milch. Dieser Prozess führt dazu, dass sich die Eiweißmoleküle der Flüssigkeit verändern und beginnen, aneinanderzukleben – diese "Dicklegung" sorgt schließlich für die charakteristische cremige Textur von Joghurt.

So kompliziert sich dieser Prozess auch anhört – Sie können Joghurt tatsächlich mit nur wenigen Zutaten und Arbeitsschritten zu Hause selbst machen. Unsere Bloggerin Kathi verrät Ihnen ihr Rezept für selbst gemachten Joghurt und was Sie bei der Herstellung beachten sollten.


Übrigens: Kathis Rezept funktioniert natürlich auch mit Sojamilch.

Leckere Frühstücksideen

EDEKA Blog Knackfrisch
Joghurt selbst herstellen

Kathi hat es ausprobiert: Ihr selbstgemachter Naturjoghurt kommt mit nur drei Zutaten aus und lässt sich ganz leicht zubereiten. Probierten Sie es aus!

Zu Kathis Rezept
Frühstücks-Rezepte
Rezepte für einen guten Morgen

Stöbern Sie sich durch unsere Rezepte für ein schnelles Power-Frühstück und entdecken Sie köstlichen Ideen für einen gemütlichen Brunch!

Zu den Rezepten
Quark-Rezepte
Kochen und Backen mit Quark

Auch Quark eignet sich hervorragend dazu, Gerichte süß oder herzhaft zuzubereiten. Entdecken Sie kalorienarme Brotaufstriche, saftige Kuchen und noch mehr!

Zu den Rezepten
EDEKA-Ernährungsexpertin
Die EDEKA-Ernährungsexpertin

Unsere Expertin Birthe Wulf informiert Sie über das Konzept einer ausgewogenen Ernährung und beantwortet Ihre Fragen rund um Kalorien, Inhaltsstoffe uvm.

Zum Expertenwissen
EDEKA Newsletter
Nichts mehr verpassen

Melden Sie sich kostenlos zu unserem Newsletter an und erhalten Sie frische Angebote, leckere Rezepte, aktuelle Trends und Gewinnspiele direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden