Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gurken-Rezepte: Einlegen, schmoren oder frisch genießen

Gurken-Rezepte

Gurken-Rezepte: Warme und kalte Gerichte

Gurken gehören zu den meistverkauften Gemüsesorten in Deutschland. Das knackige Kürbisgewächs kommt vor allem im Salat zum Einsatz, hat aber noch viel mehr zu bieten. In der polnischen Küche werden Gurken zum Beispiel gerne eingelegt oder geschmort. Wir verraten Ihnen, welche Gerichte Sie mit Gurken kochen können.


Die Gurke hat eine lange Geschichte hinter sich: Sie stammt vermutlich aus Asien und war schon bei den alten Römern beliebt. In Deutschland wird sie seit dem Mittelalter kultiviert. Die Gurke ist robust und hält auch niedrigere Temperaturen aus.

Die bei uns am häufigsten gegessene Salat- oder Schlangengurke wird im Gewächshaus angebaut. Die kleinere Landgurke mit dicker Schale wächst dagegen auf dem Feld. Die Gurken in deutschen Supermärkten stammen größtenteils aus Spanien und den Niederlanden. Natürlich gibt es aber auch heimischen Anbau.

Herzhafte Gurken-Rezepte mit Fleisch

Gyros

Gyros

Hähnchen Nuggets

Hähnchen Nuggets

Cevapcici mit Bruschetta

Cevapcici mit Bruschetta

Roastbeef-Sandwich

Roastbeef-Sandwich

Grillspieß an Kartoffelsalat

Grillspieß an Kartoffelsalat

Pulled Pork Wrap

Pulled Pork Wrap

Tipps zu Kauf & Verarbeitung von Gurken

Eine frische Gurke erkennen Sie daran, dass sie sich fest anfühlt und die Schale schön dunkelgrün glänzt. Ist die Gurke weich oder biegsam und hat die Schale schon gelb-braune Flecken, ist das Gemüse nicht mehr frisch.

Die Nährstoffe der Gurke sitzen – wie bei vielen anderen Obst- und Gemüsesorten auch – in der Schale. Sie sollten die Gurke daher nicht jedes Mal schälen. Waschen Sie sie aber gründlich mit warmem Wasser ab. Das Stielende von Gurken enthält eine geringe Menge Bitterstoffe, dieses können Sie großzügig abschneiden. Schmeckt die Gurke insgesamt bitter, sollten Sie sie nicht essen.


Gurken-Rezepte: Frisch und knackig im Salat und in Dips

Die häufigste Verwendung der Gurke ist die im Salat. Die Gurke macht den Salat knackig und erfrischt dank ihres hohen Wassergehalts. Geben Sie Salz oder ein salzhaltiges Dressing aber erst kurz vor dem Essen über die Gurken, da sie sonst anfangen, Wasser abzugeben. Unser Gurken-Apfel-Salat ist ein gutes Beispiel für die Verwendung der Gurke in roher Form. Mit Minze wird der Gurkensalat noch frischer. Oder wie wäre es mit einem Tzatziki? Die Gurken geben dem griechischen Dip erst die nötige Saftigkeit.

Vegetarische Rezepte mit Gurken

Tzatziki

Tzatziki

Kürbissalat

Kürbissalat

Gurken-Kaltschale

Gurken-Kaltschale

Scharfe Einlegegurken

Scharfe Einlegegurken

Reisfrikadellen

Reisfrikadellen

Süßkartoffel-Canapé

Süßkartoffel-Canapé

Gurken-Erbsen-Salat

Gurken-Erbsen-Salat

Gurken schmoren, braten und einlegen

Gurken machen sich auch sehr gut als Beilage in warmen Gerichten oder als Zutat in Eintöpfen. Für ein perfektes Geschmackserlebnis raten wir, bei Gurkengerichten mit langer Kochzeit auf Schmorgurken zurückzugreifen. Sie schmecken intensiver als Salatgurken und verlieren beim Kochen daher auch weniger Geschmack. Braten oder grillen Sie die Gurken nur ein paar Minuten an, können Sie für Ihr warmes Gericht auch problemlos Salatgurken verwenden.

Eine ausgefallene Beilage sind zum Beispiel unsere Chili-Schmorgurken. Dabei wird das Gemüse im Ofen gebacken.

Für das nächste Festessen können Sie unser Gurkengemüse mit Entenbrust ausprobieren. Mit Curry und Chili gewürzt, besitzt es eine asiatische Note. Gurken einlegen geht übrigens ganz einfach: Folgen Sie den Anweisungen in unserem Rezept für Gewürzgurken, schon haben Sie einen leckeren Snack für die kalte Brotzeit.


Gurken-Rezepte: Warme und kalte Gurkensuppen

Nicht nur Tomaten oder Rote Beete, auch Gurken eignen sich hervorragend als Grundlage für Suppen. Im heißen Sommer bietet sich eine kalte Gurkensuppe mit Lachs an. Hierbei wird die Suppe aus Gurken, Joghurt und Gewürzen hergestellt. Bei dieser Gurkensuppe werden die Gurken zunächst gedünstet, dann mit Brühe aufgekocht und zum Schluss mit Joghurt verfeinert.

Mediterrane Rezepte
Mediterraner Genuss

Holen Sie sich mit unseren mediterranen Rezepten den Urlaub auf den Teller. Entdecken Sie spanischer Paella, griechische Souvlaki und vieles mehr!

Zu den Rezepten
Kalte Suppen für warme Tage
Kalte Suppen für warme Tage

Kalte Suppen aus Gemüsegurken oder Tomaten eignen sich hervorragend als kühle Abwechslung zu Salat oder Brotzeit.

Zu den Rezepten
Obst- und Gemüse-Experte Reiner Ley
Kann man Gurken falsch schälen?

Werden Gurken bitter, wenn man sie falsch schält? Unser Obst- und Gemüse-Experte Reiner Ley kennt die Antwort!

Mehr erfahren
EDEKA Newsletter
Nichts mehr verpassen

Melden Sie sich kostenlos zum Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich frische Angebote, neue Rezepte, aktuelle Trends & tolle Gewinnspiele in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden