Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rote Bete Power Drink

Power-Drinks-Rezepte: Frucht-Cocktails, Säfte und Smoothies mit Kick

Sie fühlen sich schlapp und haben Appetit auf etwas Süßes? Dann greifen Sie statt zum Schokoriegel zum leckeren Fitmacher aus dem Glas. Smoothies, Shakes und Säfte liefern Power und Vitalstoffe. Überzeugen Sie sich selbst mit unseren tollen Rezeptideen!

Fit mit Flüssigem: Power-Drinks-Rezepte

Ob als morgendlicher Energielieferant für Frühstücksmuffel, zur Überwindung des Nachmittagstiefs oder als Speicherauffüller nach dem Sport: Smoothies, Shakes und Fruchtsäfte versorgen den Körper je nach Zutaten mit Kohlenhydraten, Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Bunte Mischungen geben dabei auch etwas für's Auge her, sodass sich unsere Power-Drinks auch für den gemütlichen Abend vor dem Fernseher oder für Partys eignen. Welches Getränk zu welchem Anlass gut passt, erfahren Sie im Folgenden.

Rezeptideen für Power-Drinks

Power-Drinks für jeden Anlass

Power-Shake mit Hafermilch
Power-Shake mit Hafermilch

Power-Drinks-Rezepte mit Eiweiß

Nach dem Training im Fitnessstudio oder einer harten Laufeinheit können eiweißhaltige Getränke die Regeneration der Muskulatur unterstützen. Shake-Rezepte mit Milch, Joghurt oder pflanzlichen Milchersatzprodukten eignen sich bestens dafür. Pürierte Beeren oder Früchte der Saison liefern Geschmack und Farbe, etwa für einen Erdbeer-Buttermilch-Shake. Auch Gewürze wie Kurkuma verfeinern solche Power-Drinks. Zu nennen sind hier u. a. Kurkuma-Rezepte wie die Goldene Milch, die wir Ihnen als Kurkuma-Latte vorstellen. Für Veganer empfehlen sich Eiweißshake-Rezepte mit Soja-, Hafer- oder Mandelmilch statt Kuhmilcherzeugnissen. Unser Power-Shake mit Hafermilch enthält zusätzlich Seidentofu und macht richtig satt.

Power-Drinks-Rezepte mit Obst und Gemüse

Für den Vitaminkick zwischendurch sind Getränke mit Gemüse und Obst als Hauptzutaten eine gute Wahl. Unser Rote-Bete-Power-Drink etwa vereint die sattrote Rübe mit Staudensellerie und Orangen-Grapefruitsaft, geschmacklich abgerundet von Ingwer und Zitronenmelisse. Welche Früchte und Gemüsesorten noch gut zusammenpassen, zeigen unsere Smoothie-Rezepte. Nur mit Gemüse oder Gemüsesäften zubereitete Power-Drinks-Rezepte sorgen auch pikant verfeinert für viel Genuss. Besonderen Pfiff geben ihnen dann Gewürze und/oder Kräuter. Ein raffinierter Tomatensaft, abgeschmeckt mit Salz, Pfeffer oder feurigem Tabasco, passt nicht nur ausgezeichnet zu Gegrilltem, er gilt auch als echter Wachmacher. Eine gute Alternative zu Kaffee, dessen Koffeingehalt einem zu später Stunde genossen unter Umständen den Schlaf rauben kann.

Bunte Cocktails für die Party

Rezepte für alkoholfreie Cocktails sind Fitmacher, die gut zur Grillparty oder zum Fußballabend passen. Wie wäre es mit einem Deutschland-Cocktail? So geht's: Alle Zutaten und auch das Glas müssen gut gekühlt sein. Zuerst kommt ein Drittel Orangensaft ins Glas. Dann ein Drittel Kirsch- oder Blutorangensaft langsam über einen umgedrehten Löffel einlaufen lassen. Zum Schluss ein Drittel schwarzen Johannisbeersaft ebenfalls vorsichtig über einen umgedrehten Löffel gießen. Damit sich die Farbschichten nicht vermischen, sollten Sie Ihren Drink erst kurz vor dem Servieren zubereiten. Für durstlöschende Frucht-Cocktails mischen Sie die Säfte am besten mit Mineralwasser: Ein Mischungsverhältnis von einem Teil Saft zu zwei oder drei Teilen Mineralwasser ist dabei optimal. Dadurch und durch zusätzliche Eiswürfel sparen Sie auch jede Menge Kalorien, die ansonsten durch den Fruchtzucker ins Glas gelangen.

Saftkur-Rezepte: gesund abnehmen und wach werden

Rezepte für Power-Drinks können auch dazu beitragen, auf gesunde Weise ein paar Pfund abzuspecken. Vor allem Entsafter-Rezepte mit Gemüse helfen, den Tagesbedarf an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen zu decken, wenn die Kalorienmenge begrenzt werden soll. Wer ungern Obst und Gemüse isst, kommt mit den gesunden Getränken vielleicht doch auf den Geschmack. Grüne-Säfte-Rezepte eignen sich außerdem für selbst gemachte Energy-Drinks: Mischen Sie den Saft dafür mit koffeinhaltigem Tee wie Matcha oder grünem Tee. Ein Power-Getränk mit Wachmachereffekt, das Sie auch am Morgen in Schwung bringt.