Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Froyo-Trauben mit Krokant

Trauben-Rezepte: aromatische Früchte mit wertvollen Inhaltsstoffen

Als süßes Topping im herzhaften Salat, als eiskalter Snack, in Form von Traubenmarmelade oder zum Backen: Weintrauben können mehr als "nur" die Basis für Wein und Traubensaft zu liefern. Erfahren Sie, warum es sich noch lohnt, Trauben-Rezepte in den Speiseplan aufzunehmen.

Salate, Snacks & Co.: Trauben-Rezepte

Trauben erfreuen sich bei uns das ganze Jahr über großer Beliebtheit. Nicht nur ihr Geschmack ist ein Genuss, das leckere Obst kann auch mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen punkten und eine gesunde Ernährung unterstützen. Bei den Vitaminen haben Weintrauben zwar nicht die Nase vorn, dafür können sie aber andere wichtige Pflanzenstoffe liefern. Besonders die Kerne und die Haut der roten Trauben enthalten die Flavonoide Anthocyane und Resveratrol. Diese sekundären Pflanzenstoffe sollen u. a. unser Herz-Kreislauf-System positiv beeinflussen. Resveratrol wird zudem eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Kalt gepresstes Traubenkernöl enthält viele wertvolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die einen positiven Effekt auf die Zusammensetzung der Blutfette haben können, sowie viel Vitamin E.

Salate mit Trauben – vegetarische Rezepte vom Feinsten

Ein Käsesalat mit Trauben ist eine ausgewogene Hauptmahlzeit, die auch ohne Fleisch sättigt. Das schnell zubereitete Gericht ist ideal für laue Sommerabende. Besonders lecker schmecken Trauben zu würzigen Salaten: Im Rezept für Rucola mit Käse und Trauben mildert das Obst den mitunter leicht bitteren Geschmack der Rauke. Ob Sie rote oder weiße Früchte für diese Weintrauben-Rezepte verwenden, ist reine Geschmackssache – vom Nährwert unterscheiden sie sich kaum. Lediglich reif sollte das Obst sein, dann kommt der intensiv süße Geschmack gut zur Geltung. Da Weintrauben im Gegensatz zu vielen anderen Obstsorten nicht mehr nachreifen, ist es wichtig, beim Kauf genau hinzusehen. Prüfen Sie, ob die Beeren fest am Stiel sitzen und ihre Haut nicht runzlig ist.

Fleisch und Fisch mit Trauben verfeinern

Trauben-Rezepte sind auch für Gerichte mit Fleisch interessant. Lamm-Koteletts mit Trauben und Zwiebeln sind eine ebenso harmonische Kombination wie unser Kartoffel-Weintrauben-Salat mit Speck. Im Ofen in Pergamentpapier gedünsteter Fisch erhält durch Zitrone bzw. Limetten und Trauben ein tolles Aroma. Entdecken Sie unser Rezept für Forelle mit Rotkohl!

Konfitüre, Gelee, Dessert und Backwaren: Trauben-Rezepte zum Naschen

Trauben lassen sich wunderbar einmachen, einwecken, zum Likör oder Smoothie verarbeiten und einfrieren. Ein leckerer Snack an warmen Tagen sind unsere eiskalten Froyo-Trauben mit Krokant. Dazu werden die Beeren mit Frozen Yogurt und karamellisierten Nüssen am Stiel serviert. Auch Quark-Rezepte lassen sich gut mit Trauben ergänzen. Ob als zart schmelzendes Trauben-Quark-Eis oder in der Cremetorte: Die Beeren und die Milchspeise ergänzen sich hervorragend. Als bunter Belag für gemischten Obstkuchen sind sie zusammen mit anderen Früchten optisch wie geschmacklich ein Gewinn.

Trauben-Rezepte