Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Antipasti-Rezepte: Schnell, lecker und mit italienischem Temperament

Lieben Sie die bunten Vorspeisen-Auslagen bei Ihrem Lieblings-Italiener, aus denen Sie nach Herzenslust aussuchen können? Bringen Sie den Geschmack Italiens zu Hause auf den Tisch, mit diesen leckeren Antipasti-Rezepten.

Das Beste zuerst: Antipasti-Rezepte

Es ist so einfach, die mediterranen Kleinigkeiten selbst zu machen. Die EDEKA Koch-Experten liefern Ihnen wertvolle Tipps, Antipasti selbst herzustellen. Von Auberginen über Champignons bis Zucchini, mit Essig mariniert und dann in wertvollem Öl eingelegt, halten sich diese Köstlichkeiten bis zu sechs Monaten.

Weil sich Antipasti so gut vorbereiten lassen, sind sie die ideale Besetzung für Ihr Buffet oder einen italienischen Abend mit Freunden. In gut 20 Minuten fertig sind diese Zucchini-Antipasti. Kochen Sie gelbe und grüne Zucchini in Essig und Öl, Knoblauch und Zwiebeln. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer und frischem Thymian. Zum Schluss fügen Sie wohlduftende Basilikumblätter dazu und füllen alles noch heiß in verschließbare Gläser. Verwahren Sie diese Leckereien an einem dunklen, kühlen Ort. Wann immer Ihnen der Sinn nach Antipasti steht, bedienen Sie sich. Diese Antipasti-Rezepte lohnen sich!

Antipasti-Rezepte

Verschiedene Antipasti-Varianten

Tomaten mit Mozzarella
Schnell und lecker: Tomaten mit Mozzarella

Frische Antipasti als leichte Vorspeise bereichern jede Mahlzeit. Stimmen Sie Ihre Lieben mit Caprese (Tomaten mit Mozzarella) ein. Schneiden Sie sonnenverwöhnte Tomaten und leckeren Mozzarella in Scheiben, beträufeln Sie diese mit Öl und Essig und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Noch ein paar Basilikum-Blätter und fertig ist eine schnelle typisch italienische Vorspeise in den Farben der Landesflagge. Übrigens: Die Italiener ziehen Büffelmozzarella vor, der einen etwas intensiveren Geschmack hat, als Mozzarella aus Kuhmilch.

Antipasto – in der Mehrzahl Antipasti – bedeutet Vorspeise, wörtlich übersetzt "vor der Mahlzeit". Neben dem klassischen eingelegten Gemüse, das kalt serviert wird, ist das Angebot noch viel größer: Parmaschinken mit Melone, kross gebackene und üppig belegte Bruschetta, Champignons, Meeresfrüchte und eine Reihe von Wurst- und Käsespezialitäten bereichern die Antipasti-Platte.

Bruschetta ist immer eine Bereicherung für Ihr Abendessen, Ihre Party oder als kulinarisches Mitbringsel. Dieses Rezept für Bruschetta aus Apulien zeigt Ihnen, wie schnell diese köstliche Vorspeise zubereitet ist. Kross geröstetes Ciabatta, also italienisches Landbrot, belegen Sie mit kleingeschnittenen Tomaten, Basilikum, Knoblauch, Peperoncini und Rucola. Ein herrliches Antipasti-Rezept, bei dem sich auch jeder Kochanfänger leichttut.

Viele weitere Anregungen für Rezepte, die Lust auf mehr machen, finden Sie auf den EDEKA Seiten Italien-Europäische Genussmomente. Da bleibt gewiss kein Wunsch offen. Buon appetito!

Oder wie wäre es mit einem Aperitif zu den Antipasti? Entdecken Sie hier unsere köstlichen Aperitif-Rezepte. Probieren Sie auch unsere leckeren Mozzarella-Rezepte!