Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wie wird Blutwurst hergestellt?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie wird Blutwurst hergestellt?

Zurück
Max Ehmke

Max Ehmke

Fleisch-Experte

Mein Bereich

Bei der Herstellung von Blutwurst gibt es zahlreiche Varianten. Die Basis einer Blutwurst bildet die Blutschwartenmasse. Sie besteht aus gekochten Schwarten, Schweineblut sowie Fleischbrühe oder Milch. Die Schweineschwarte wird in Wasser weichgekocht. Nachdem die Schwarte etwas abgekühlt ist, wird sie zusammen mit Zwiebeln zerkleinert. Während der Zerkleinerung wird Brühe oder Milch dazugegeben. Nun wird das Schweineblut hinzugefügt, bis eine körnige Fleischmasse entsteht. Anschließend wird die Masse unter anderem mit Majoran und Thymian gewürzt, in Natur- oder Kunstdärme gefüllt und noch einmal erhitzt.

Bei diesem Vorgang gerinnt das Eiweiß im Blut. Die Wurst erhält die rotbraune bis dunkelrote Farbe. Die die aus der Schwarte ausgetretene Gelatine wird beim Abkühlen fest und verleiht der Wurst ihre Konsistenz. Die Blutwurst wird entweder getrocknet und geräuchert oder frisch verkauft.

Eine weitverbreitete Variante bei der Herstellung von Blutwurst ist die Zugabe von Speck. Er wird gewürfelt und vorgekocht und der zerkleinerten Wurstmasse beigefügt. Somit bleibt der Speck in der Wurst erkennbar. Andere Blutwurstvarianten enthalten Innereien, wie Leber, Magen, Zunge, fein zerkleinerte Brötchen oder Paniermehl.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...