Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wie lassen sich Austern öffnen und aus der Schale lösen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie lassen sich Austern öffnen und aus der Schale lösen?

Zurück
Jürgen Zimmerstädt

Jürgen Zimmerstädt

Koch-Experte

Mein Bereich

Die Schritte beim Öffnen einer Auster sollten immer die gleichen sein: Frische prüfen, Auster reinigen, Hände schützen und schließlich die Muschel mit einem Messer sowie der richtigen Technik öffnen. Dann wird das Fleisch gelöst und die Auster serviert.

Vor dem Öffnen einer Auster gehen Sie sicher, dass die Muschel noch nicht geöffnet ist. Solche Exemplare sind verdorben und sollten unbedingt aussortiert werden, um die Gesundheit nicht zu gefährden. Die geschlossenen Austern spülen Sie anschließend gründlich unter fließendem Wasser ab, um Reste von Sand und Schmutz zu entfernen. Reinigen Sie mit einer Handbürste die Spitze besonders gründlich, da sich hier am meisten Schmutz ansammelt.

Wenn Sie anschließend die Austern öffnen wollen, benötigen Sie das richtige Werkzeug. Es gibt hierfür spezielle Austernmesser, wichtig ist aber vor allem eine kurze Klinge, die nicht nachgibt. Weil die Muschel eine raue bis scharfkantige Schale hat, greifen Sie die Meeresfrucht am besten mit einem Küchenhandtuch oder einem Kettenhandschuh.

Die flache Seite ist der Deckel der Muschel. Legen Sie die Auster mit der Wölbung nach unten in Ihre linke Handfläche, die Spitze sollte zum Körper weisen. Um die Auster öffnen zu können, müssen Sie von innen den Muskel durchtrennen, der beide Schalen zusammenhält. Von der Spitze aus gesehen sitzt er etwa auf Höhe des ersten Drittels.

Das Messer setzen Sie etwas höher an. Am leichtesten gelingt dies auf Höhe des zweiten Drittels. Führen Sie das Messer an diesem Punkt zwischen die Austernschalen. Damit die Schale nicht splittert, sollten Sie bei diesem Schritt Drehbewegungen vermeiden. Führen Sie nun die Spitze des Messers hin zum Schließmuskel und durchtrennen ihn. Anschließend lässt sich der Deckel der Auster öffnen.

Jetzt gehen Sie vorsichtig mit dem Messer unter das Fleisch und lösen es von der Schale. Das Fleisch der Auster wird locker liegend im unteren Teil der Schale serviert. Fall Sie im Inneren abgesplitterte Teile der Schale oder Sand entdecken, entfernen Sie beides am besten mit einem Pinsel, den Sie zuvor in Salzwasser getaucht haben.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...