Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wie lange ist tiefgekühltes Fleisch haltbar?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie lange ist tiefgekühltes Fleisch haltbar?

Zurück
Max Ehmke

Max Ehmke

Fleisch-Experte

Mein Bereich

Die Haltbarkeit von tiefgekühltem Fleisch hängt vor allem von der Fleischsorte und dem Fettanteil ab. Rind und Wild sind mit bis zu zwölf Monaten allgemein länger haltbar als Geflügel oder Schwein mit vier bis zehn Monaten. Wichtig sind nicht zuletzt auch die Lagerbedingungen: Im Gefrierfach sollte am besten eine konstante Temperatur von minus 18 Grad Celsius vorherrschen.

Vor dem Einfrieren sollte das Fleisch weder gewaschen, noch mariniert werden. Damit die Lagerdauer im Gefrierfach nicht versehentlich überschritten wird, ist es hilfreich, das verpackte Fleisch mit dem Datum zu versehen, an dem es eingefroren wurde. Wichtig ist außerdem: Bereits eingefroren erworbenes Fleisch sollte zu Hause sofort wieder ins Gefrierfach kommen. Auf dem Weg dorthin darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden.

Richtwerte für Haltbarkeit von Fleisch bei minus 18 Grad Celsius:

• Rindfleisch (8 bis 10 Monate)

• Reh (10 bis 12 Monate)

• Mageres Hirschfleisch (10 bis 12 Monate)

• Kalbfleisch (8 bis 10 Monate)

• Hähnchen (8 bis 10 Monate)

• Schwarzwild (6 bis 10 Monate)

• Hase und Kaninchen (8 Monate)

• Mageres Schweinefleisch (5 bis 7 Monate)

• Wildente und Wildgänse (6 bis 8 Monate)

• Pute (7 Monate)

• Lammfleisch (6 bis 10 Monate)

• Ente (6 Monate)

• Fettes Schweinefleisch (2 bis 3 Monate)

• Mageres Hackfleisch (2 bis 3 Monate)

• Fettes Hackfleisch (2 Wochen)

Die hier angegebenen Lagerzeiten können lediglich als Richtwerte dienen. Hat das eingefrorene Fleisch nach dem Auftauen eine veränderte Konsistenz oder weist einen anderen Geruch und Geschmack auf, sollte es nicht mehr verzehrt werden.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...