Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wie kann ich mich auch im Urlaub vegan ernähren?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie kann ich mich auch im Urlaub vegan ernähren?

Zurück
Birthe Wulf

Birthe Wulf

Ernährungs-Expertin

Mein Bereich

Wie leicht Sie im Urlaub vegan essen können, hängt vor allem von der Region ab, in die Sie reisen. Denn während in einigen Kulturen pflanzliche Kost weitverbreitet ist, sind in anderen Ländern Fleisch und Milchprodukte Grundbestandteile einer jeden Mahlzeit. Aber auch an einem Urlaubsort, an dem rein pflanzliche Produkte schwer zu bekommen sind, gibt es Möglichkeiten, sich vegan zu ernähren. Wichtig ist es, sich im Vorfeld über die Gegebenheiten vor Ort zu informieren. Dabei helfen zum Beispiel vegane Reiseführer, entsprechende Webseiten oder auch spezielle Apps für Veganer.

Machen Sie Urlaub in Indien oder asiatischen Ländern, steht Ihnen in der Regel eine Vielzahl veganer Speisen zur Auswahl. Neben verschiedenen rein pflanzlichen Gemüsegerichten bekommen Sie in solchen Ländern in vielen Restaurants auch vegane Fleischalternativen wie Tofu oder Tempeh. Im Mittelmeerraum kommt viel Fisch auf dem Tisch, während die osteuropäische Küche für ihre Fleischspezialitäten bekannt ist. Verreisen Sie in diese Länder, empfiehlt es sich, sich vorher ganz genau über den jeweiligen Urlaubsort zu informieren.

So gibt es Webseiten, auf denen Sie gezielt nach veganen Hotels in der gewünschten Region suchen können. Auch vegane Restaurants, Bistros oder Cafés lassen sich auf diese Weise bereits im Vorfeld ermitteln. Wer nicht schon vor der Reise alles recherchieren möchte, hat zudem die Möglichkeit, spezielle Apps auf sein Smartphone zu laden. Mit diesen lassen sich ganz leicht vegane Restaurants in der Umgebung ausfindig machen. Dabei gibt es Apps, die in Deutschland den Weg zu veganen Lokalen weisen, als auch internationale Varianten, mit denen die besten veganen Locations im Ausland ausfindig gemacht werden können.

Aber auch, wenn Sie weder in einem veganen Hotel einkehren, noch ein großes Angebot einschlägiger Restaurants an Ihrem Urlaubsort ausmachen können, ist es möglich, sich in den Ferien vegan zu ernähren. Denn einige klassische Gerichte sind von Natur aus vegan. Dazu gehören beispielsweise Nudeln mit Tomatensoße, Spaghetti aglio e olio oder Gazpacho . Da aber auch diese Speisen nicht in jedem Restaurant auf die gleiche Art und Weise zubereitet werden, empfiehlt es sich, bei der Bestellung noch einmal nachzufragen, ob das Gericht tatsächlich vegan ist. Einige Gerichte lassen sich außerdem ohne großen Aufwand in eine vegane Variante verwandeln, etwa, indem die Soße oder das enthaltene Fleisch weggelassen wird. Im Ausland kann dabei der "Vegan Passport" des Deutschen Vegetarierbundes e.V. (VEBU) behilflich sein. In diesem finden Sie den Begriff "vegan" in 70 verschiedenen Sprachen erklärt.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...