Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wie kam die Bockwurst zu ihrem Namen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie kam die Bockwurst zu ihrem Namen?

Zurück
Max Ehmke

Max Ehmke

Fleisch-Experte

Mein Bereich

Die Wiege der Bockwurst liegt in Berlin. Ende des 19. Jahrhunderts servierte der Gastwirt Robert Scholtz seinen Gästen eines Tages neben dem Bockbier nicht die üblichen Knackwürste, sondern Brühwürste des Fleischers Benjamin Löwenthal. Die Gäste waren von der Kombination so begeistert, dass sie der Wurst kurzerhand den Namen „Bockwurst“ gaben.

Die von Löwenthal hergestellten Würste enthielten Kalbsfleisch oder Rindfleisch. Noch heute ist Bockwurst, auch „Knobländer“ genannt, eine beliebte Zwischenmahlzeit und wird kalt gegessen oder in heißem, aber nicht siedendem Wasser erhitzt. Weil sie Nitritpökelsalz enthält, sollte sie aber weder gebraten, noch gegrillt werden. Gerne wird die Bockwurst mit einem Brötchen und Senf kombiniert. Heute besteht die Wurst aus Schwein und teilweise Rind. Andere Fleischsorten dürfen nur enthalten sein, wenn im Namen darauf hingewiesen wird, etwa „Geflügel-Bockwurst“.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...