Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Welcher Wein passt zu Fondue?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Welcher Wein passt zu Fondue?

Zurück
Caro Maurer

Caro Maurer

Wein-Expertin

Mein Bereich

Je nachdem, welche Art von Fondue Sie zubereiten, passen verschiedene Weine dazu. Die zum Fondue gereichten Beilagen spielen ebenfalls bei der Auswahl eine Rolle. So besteht Käsefondue üblicherweise aus geschmolzenem Hartkäse, trockenem Weißwein, Knoblauch und Pfeffer. Je nach Rezept sind die verwendeten Käsesorten meist Greyerzer, Emmentaler, Vacherin, Comté oder Raclettekäse. Manchmal wird ein Schuss Kirschwasser hinzugefügt. Sehr gut harmonieren kräftige Weißweine zum herzhaft-würzigen Aroma von Käsefondue.

Fleischfondue, bei dem die Rindfleisch-, Schweinefleisch- und Geflügelstücke in heißem Öl oder Brühe gegart werden, wird in der Regel von einer Vielzahl unterschiedlichster Soßen und Dips begleitet. Daher eignen sich für diese Art von Fondue solche Weine, die sehr anpassungsfähig sind. Fruchtig, frische Weißweine sind zum Beispiel gut geeignet genauso wie facettenreiche, trockene Rotweine. Zu sehr scharfen Soßen sollten Sie allerdings eher leichte Weine reichen, denn scharfe Aromen können die Wahrnehmung von Alkohol verstärken.

Die asiatische Variante des Fleischfondues, auch als Feuertopf bekannt, wird mit heißer Brühe zubereitet. Da das Fleisch darin keine Röstaromen bildet, schmeckt es milder als bei Fleischfondue mit heißem Fett. Bei der Wahl des Weins sollten Sie dennoch auf die Vielschichtigkeit der asiatischen Zutaten und Beilagen Rücksicht nehmen und einen kräftigen Weißen servieren oder einen Rotwein, der ebenfalls über ein breites aromatisches Spektrum verfügt.

Darüber hinaus gibt es noch das Fischfondue, bei der Fischstücke und Meeresfrüchte in Fischfond gegart werden. Dazu passen vor allem fruchtige und frische Weißweine. Werden gehaltvolle Dips wie Aioli dazu gereicht, schmeckt auch ein kräftiger Weißwein gut zu Fondue mit Fisch und Meeresfrüchten.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...