Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Welche Speisen bereitet man in einer Kasserolle zu?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Welche Speisen bereitet man in einer Kasserolle zu?

Zurück
Jürgen Zimmerstädt

Jürgen Zimmerstädt

Koch-Experte

Mein Bereich

Bei einer Kasserolle handelt es sich um eine Art Mischform aus Topf und Pfanne, in der sich zahlreiche Speisen zubereiten lassen. Besonders gut eignet sich das Kochutensil für die Zubereitung von Soßen. In beschichteten Exemplaren lassen sich Speisen außerdem braten, mit Deckel sogar schmoren.

Eine Kasserolle ist ein Topf mit einem steilen Rand und großer Bodenfläche. Für die bessere Handhabung ist er meist mit einem langen Stiel, seltener mit zwei Henkeln ausgestattet. In einer Stielkasserolle kann man dank des hohen Rands und der durch den Griff bedingten Beweglichkeit vor allem Soßen gut zubereiten: Die Flüssigkeit spritzt nicht und läuft nicht über, gleichzeitig lässt sich die Kasserolle mit einer Hand dynamisch halten, während mit der anderen gerührt werden kann. Auch das Servieren oder Umfüllen in einen anderen Topf wird durch den langen Stielgriff erleichtert. Bei einigen Modellen lässt sich der Handgriff zur Reinigung und Aufbewahrung im Küchenschrank auch abnehmen, sodass die Kasserolle weniger Platz benötigt.

In einer Kasserolle mit Deckel lassen sich dagegen besonders gut Schmorgerichte zubereiten. Eine entsprechend beschichtete Kasserolle kann man auch als Pfannenersatz verwenden, um darin Gerichte anzubraten. Wegen des steilen Rands lassen sich in einer Kasserolle hingegen keine Speisen zubereiten, die geschwenkt werden müssen.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...