Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Was unterscheidet Grapefruit, Pampelmuse und Pomelo?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Was unterscheidet Grapefruit, Pampelmuse und Pomelo?

Zurück
Reiner Ley

Reiner Ley

Obst- & Gemüse-Experte

Mein Bereich

Bei Grapefruit und Pampelmuse handelt es sich botanisch gesehen um zwei verschiedene Arten. Fälschlicherweise wird häufig angenommen, dass es sich lediglich um verschiedene Namen für ein und dieselbe Frucht handelt. Das könnte damit zusammenhängen, dass in englischer Sprache die Pampelmuse „Pomelo“ genannt wird, während die gleiche Bezeichnung im Französischen für die Grapefruit verwendet wird. Im Spanischen ist „Pomelo“ tatsächlich ein Sammelbegriff für beide Zitrusfrüchte.

Dabei ist die Pampelmuse eine eigene Art, während die Grapefruit als Hybride aus Orangen und Pampelmusen gilt. Wie die meisten Zitrusfrüchte enthalten Pampelmusen und Grapefruits viel Vitamin C, das im Körper vor allem dazu beiträgt, die Funktion des Immunsystems aufrechtzuerhalten.

Die Pampelmuse stammt ursprünglich aus Südostasien und hat eine abgeflachte, häufig leicht birnenartige Form. Die Schale der Zitrusfrucht ist gelb oder gelb-grün, das Fruchtfleisch je nach Sorte rosa, rot, pinkfarben, blassgelblich oder grüngelb. Es unterteilt sich wie bei den meisten Zitrusfrüchten in einzelne Segmente. Die Pampelmuse schmeckt süßlich-säuerlich mit einer leicht bitteren Note. Einige Pampelmusen-Sorten können sehr große Früchte ausbilden, die einen Durchmesser von bis zu 30 Zentimetern erreichen. In Deutschland werden echte Pampelmusen eher selten verkauft, häufig handelt es sich bei den fälschlicherweise als Pampelmuse bezeichneten Früchten in Wirklichkeit um Grapefruits. Die Pampelmusen oder Pomelos gelten als eine bedeutende Frucht für das chinesische Neujahrsfest. Für den deutschen Markt stammen die Pampelmusen oder Pomelos meist aus Importen aus China.

Die Früchte der Grapefruit zeichnen sich durch eine runde Form mit rosa oder gelblicher Schale aus. Grapefruits sind meist wesentlich kleiner als Pampelmusen. Ihr Fruchtfleisch ist rosa, gelb oder rot. Geschmacklich variieren Grapefruits zwischen den milderen rosa Sorten und den intensiv-bitteren gelben und roten Früchten. Die Grapefruit soll bereits im 18. Jahrhundert gezüchtet worden sein.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...