Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Was sind Tournedos?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Was sind Tournedos?

Zurück
Max Ehmke

Max Ehmke

Fleisch-Experte

Mein Bereich

Bei Tournedos handelt es sich um besonders edle Fleischstücke vom Rind, die aus dem Mittel- oder Kopfstück des Filets geschnitten werden. Tournedos sind zwischen 90 und 180 Gramm schwer, 1 bis 1,5 Zentimeter dick und haben einen Durchmesser von 10 bis 12 Zentimetern. Die runden Filetstücke werden mit einer dünnen Scheibe Speck umwickelt und mit Küchengarn fixiert.

Tournedos eignen sich sehr gut zum Grillen, können aber auch gebraten werden. Darüber hinaus sind die Zubereitungsmöglichkeiten und Rezepte sehr vielfältig und zahlreich. Je nachdem, ob die Filetstücke blau, blutig, englisch, halb oder ganz durchgebraten gegart werden sollen, müssen sie auf jeder Seite ungefähr zwischen 3 und 6 Minuten braten oder grillen.

Im Anschluss werden sie mit Salz und Pfeffer gewürzt. Das Fleisch muss nach der Zubereitung warm gehalten werden und noch einen Moment ruhen, damit es sein Aroma voll entfalten kann und die richtige, zarte Konsistenz erhält.

Angerichtet werden Tournedos häufig auf sogenannten „Croutons“ (runde Scheiben aus geröstetem Weißbrot). Zu Tournedos passen unter anderem Gemüse, Pilze und Kartoffeln in allen möglichen Variationen. Der Fond lässt sich mit Madeira, Portwein, Weiß- oder Rotwein sowie Brühe ablöschen und zu einer Soße verarbeiten.

Suchen Sie weitere Rezepte für zartes Rindfleisch, ist eine Karbonade eine Empfehlung: Gulasch nach flämischer Art.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...