Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Warum sind frische Acerolakirschen so selten?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Warum sind frische Acerolakirschen so selten?

Zurück
Reiner Ley

Reiner Ley

Obst- & Gemüse-Experte

Mein Bereich

Die Vitamin-C-reiche Acerolakirsche ist nur selten frisch im Handel erhältlich, da die kirschartigen Früchte bereits drei bis fünf Tage nach der Ernte verderben und sich dann nicht mehr verwenden lassen. Da die Pflanze nur in tropischen Klimaten wächst, ist es kaum möglich, frische Acerolakirschen zu importieren und in Europa anzubieten. Dementsprechend werden Acerolakirschen nach der Ernte in ihren Anbauländern zu haltbarem Saft und Fruchtpulver verarbeitet, die aus Übersee importiert werden.

Botanisch gesehen ist die Acerolakirsche trotz ihres Namens nicht mit der heimischen Süß- oder Sauerkirsche verwandt. Die runden roten Früchte sind etwa drei Zentimeter groß und wachsen an Sträuchern oder kleinen Bäumen. Ihre Haut ist sehr dünn und das zu 80 Prozent aus Saft bestehende Fruchtfleisch sehr empfindlich. Frische Acerolas schmecken säuerlich mit einer leichten Apfelnote.

Die Frucht gilt nicht umsonst als Vitaminbombe: Frische Acerolas haben einen Vitamin-C-Gehalt von 1.700 Milligramm pro 100 Gramm. Zitronen kommen im Vergleich auf „nur“ 50 Milligramm. In dem hierzulande erhältlichen Fruchtnektar aus der Acerola liegt der Gehalt immerhin noch bei 230 Milligramm des Vitamins.

Der tägliche Vitamin-C-Bedarf von 100 Milligramm pro Tag lässt sich jedoch auch problemlos ohne Acerolakirschen über andere Obstsorten decken. Acerolasaft kann jedoch eine Ergänzung zum normalen Obstkonsum sein und bietet sich für Menschen mit einer Allergie gegen Zitrusfrüchte als Alternative für die Vitamin-C-reichen Früchte an.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...