Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Warum ist die Erdnuss keine Nuss?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Warum ist die Erdnuss keine Nuss?

Zurück
Reiner Ley

Reiner Ley

Obst- & Gemüse-Experte

Mein Bereich

Die Erdnuss wird nicht zu den Nüssen gerechnet, weil es sich bei ihr rein botanisch nicht um eine Nuss, sondern um eine Hülsenfrucht handelt. Während echte Nüsse Schließfrüchte sind, deren Fruchtwand verholzt und einen einzelnen Samen umschließt, sind Erdnüsse mit Hülsenfrüchten wie Erbsen oder Bohnen verwandt. Nach der Befruchtung der Blüten neigen sich die Stängel der Erdnusspflanze nach unten und drängen die an der Spitze sitzenden Früchte in den Boden. Dort verbleiben die Erdnüsse bis zur Reife.

Große Mengen an Erdnüssen für den Verzehr werden in den USA produziert. Aus den großen Produktionsländern China und Indien erreicht Europa nur ein Teil zum Verzehr. Eine erhebliche Menge wird für die Herstellung von Erdnussöl genutzt.

Rohe Erdnüsse erinnern geschmacklich eher an Bohnen. Dieser in vielen Kulturkreisen wichtige Eiweißlieferant verliert erst nach dem Rösten die Bitterstoffe und erhält das typische Aroma.

Zu den Nussfrüchten im botanischen Sinn rechnet man Walnüsse, Haselnüsse und Macadamianüsse, aber auch Bucheckern und die Früchte der Edelkastanie. Wie Erdnüsse werden auch diverse andere nussartige Früchte mit harter Schale botanisch nicht zu den Nüssen gerechnet. So zum Beispiel Kokosnüsse, Mandeln und Pistazien, bei denen es sich jeweils um den Steinkern einer Steinfrucht handelt.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Hätten Sie es gewusst?
    Ein interner Fehler ist aufgetreten | EDEKA
    Ihr Browser ist veraltet.

    Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

    Mein Markt & Angebote

    Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

    Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

    Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

    Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

    Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

    Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

    Ein interner Fehler ist aufgetreten...