Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Warum empfinden manche den Geschmack von Koriander als seifig?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Warum empfinden manche den Geschmack von Koriander als seifig?

Zurück
Reiner Ley

Reiner Ley

Obst- & Gemüse-Experte

Mein Bereich

Der Geschmack von Koriander wird von vielen Menschen als unangenehm „seifig“ wahrgenommen. Gleichzeit empfinden deutlich mehr Menschen das Aroma der Gewürzpflanze als angenehm. Die völlig unterschiedliche Wahrnehmung ist allerdings keine reine Geschmacksfrage, sondern wahrscheinlich genetisch bedingt.

Das legen zumindest Ergebnisse einer Studie aus den USA nahe. Ein bestimmter Teil des Erbguts ist für den Bau eines Geruchrezeptors verantwortlich, der vermutlich auf bestimmte chemische Verbindungen reagiert, die in großen Mengen in Koriander vorhanden sind. Das verantwortliche Gen und damit auch den Rezeptor gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Eine von ihnen lässt Menschen den Geschmack von Koriander anscheinend besonders häufig als unangenehm und seifig empfinden.

Die Abneigung gegenüber Koriander ist international ungleich verteilt: In Südostasien und im Mittleren Osten, wo das Kraut besonders häufig verwendet wird, mögen nur etwa 3 Prozent der Bevölkerung den Geschmack nicht. In Europa sind es der Studie zufolge immerhin 17 Prozent.

Die betroffenen Personen können daher auch nicht von der Vielseitigkeit des Korianders profitieren. Die Würzpflanze wird beispielsweise wie Petersilie als Geschmacksgeber und gleichzeitig als Dekoration verwendet. Sie verleiht vielen Gerichten eine würzige Frische, wenn man sie kurz vor dem Servieren hinzufügt. Koriandersamen haben eher eine herbwürzige Süße und werden beispielsweise in Currys verwendet. Korianderwurzeln dagegen sind in der asiatischen Küche verbreitet und werden ähnlich wie Petersilienwurzel genutzt.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...