Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Suppenfleisch: Welches Fleisch eignet sich zum Kochen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Suppenfleisch: Welches Fleisch eignet sich zum Kochen?

Zurück
Max Ehmke

Max Ehmke

Fleisch-Experte

Mein Bereich

Als Suppenfleisch werden zumeist langfaserige Fleischstücke vom Rind oder Kalb verwendet. Das Fleisch, das zum Kochen verwendet wird, enthält in der Regel viel Bindegewebe, Fett und Sehnen, manchmal auch Knochen. Dadurch bekommt die Brühe einen kräftigen Geschmack und vielfältige Aromen. Typisches Suppenfleisch stammt zum Beispiel von der Querrippe und dem Bauchlappen, den Waden, der Brust und dem Schwanz. Letzteres findet z. B. in einer Tafelspitz-Suppe Verwendung. Teilweise wird auch Lamm- oder Schweinefleisch für Kochbrühen verwendet. Für eine Hühnersuppe eignet sich ein spezielles Suppenhuhn .

Pro Kilogramm Fleisch muss die Suppe für zwei Stunden bei mittlerer Hitze köcheln. Das Fleisch von den Waden und der Brust können Sie als Suppeneinlage und Tellerfleisch zubereiten. Geben Sie es hierfür in bereits kochendes Salzwasser. Bauchlappen und Querrippe enthalten wenig verwertbares Fleisch, sodass sie eher zur Herstellung einer kräftigen Brühe dienen. Setzen Sie die Fleischstücke dafür in kaltem, ungesalzenem Wasser an und kochen das Ganze zusammen auf.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...