Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Ist zu viel Zimt ungesund?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Ist zu viel Zimt ungesund?

Zurück
Birthe Wulf

Birthe Wulf

Ernährungs-Expertin

Mein Bereich

Wie viele andere Lebensmittel kann Zimt in großen Mengen ungesund sein. Ursache hierfür ist der enthaltene Aromastoff Cumarin, der unter anderem auch in Waldmeister enthalten ist. Wer nur hin und wieder Zimtprodukte isst oder mit dem Gewürz backt oder kocht, kann dies ohne schlechtes Gewissen tun. Gesundheitlich bedenklich ist vor allem der Verzehr größerer Mengen von Zimtprodukten über einen längeren Zeitraum. In diesem Fall kann das enthaltene Cumarin die Leber schädigen. Kleinkinder sind außerdem stärker gefährdet als Erwachsene.

Entscheidend ist außerdem, welche Sorte von Zimt in Lebkuchen, Milchreis oder Zimtsternen verarbeitet wird. Man unterscheidet zwischen den beiden Zimtsorten Ceylon-Zimt und Cassia-Zimt. Ceylon-Zimt enthält nur geringe Mengen Cumarin und gilt als unbedenklich. Es ist zwar etwas teurer, kann dafür aber bedenkenlos zum Backen verwendet werden.

Deutlich größere Mengen des Aromastoffes sind hingegen in Cassia-Zimt enthalten. Das preiswerte Gewürz wird bevorzugt in fertigen Backwaren verwendet. Die erlaubte Menge von Cumarin in Lebensmitteln ist auf ein gesundheitlich unbedenkliches Maß begrenzt, der Verzehr von etwa 24 kleinen Zimtsternen für gesunde Erwachsene ist als nicht gefährlich einzuschätzen. Bedenklicher sind die gleichzeitig aufgenommenen Kalorien. Kleinkinder mit einem Gewicht von nur 15 Kilogramm sollten hingegen täglich höchstens vier kleine Zimtsterne, einen Lebkuchen, eine Portion Milchreis mit Zimt oder zwei Müsliriegel essen.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...