Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hilft es beim Abnehmen, Brot nur dünn zu belegen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Hilft es beim Abnehmen, Brot nur dünn zu belegen?

Zurück
Birthe Wulf

Birthe Wulf

Ernährungs-Expertin

Mein Bereich

Beim Abnehmen hilft es nur bedingt, das Brot bloß dünn zu belegen. Denn aufgrund der hohen Energiedichte von Brot liefert es in der Regel mehr Kalorien als der Belag. Außerdem ist die Gefahr groß, dass man nach zwei Scheiben mit wenig Belag noch nicht satt ist und am Ende mehr Brot ist als geplant. In diesem Fall nimmt man mehr Kalorien aus dem Brot zu sich, aber nur unwesentlich mehr gesunde Nährstoffe aus Käse oder fettarmem Aufschnitt. Um erfolgreich abzunehmen, ist es jedoch wichtig, kalorienarm, aber nährstoffreich zu essen.

Beim Abnehmen ist es meist hilfreicher, stattdessen dünnere Brotscheiben zu essen. Diese können dann reichhaltiger mit fettarmen Zutaten belegt werden, zum Beispiel mit frischem Gemüse und Salat, Quark oder körnigem Frischkäse statt Butter oder Kochschinken, Putenbrust, Braten oder Corned Beef . Wer auf Vollkornbrot setzt, profitiert zudem von den sättigenden Ballaststoffen.

Bei dieser Rechnung kommt es natürlich auch auf den Belag an: Wer sein Brot üblicherweise mit viel Butter, Marmelade, Erdnussbutter, Nussnugatcreme oder vergleichbar kalorienreichen Aufstrichen isst, kann natürlich Kalorien einsparen, wenn er das Brot nur noch dünn damit bestreicht. Zum Abnehmen verzichtet man auf diese Aufstriche jedoch möglichst komplett.

Wer erfolgreich abnehmen will, sollte deshalb vor allem darauf achten, dass er mehr Kalorien verbraucht, als er zu sich nimmt. Dies gelingt am besten mit einer kalorienarmen, aber ausgewogenen und gesunden Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse. Dazu sollte man sich regelmäßig bewegen, am besten Sport treiben.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...