Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

1000 Fragen, 1000 Antworten

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Ernährung: Worauf Sie achten sollten

EDEKA Expertentipps zum Thema Ernährung

Heutzutage liest man die unterschiedlichsten Meinungen und Empfehlungen rund um das Thema Ernährung. Aber was ist wirklich gesund? Wonach sollte man sich im Alltag richten? Damit Sie wissen, was wirklich wichtig ist, haben die EDEKA-Experten zahlreiche Fragen zum Thema Ernährung zusammengestellt und umfassend beantwortet. Verlässliche, verständliche Informationen, an denen Sie sich orientieren können. Für Ihre speziellen Fragen stehen unsere Experten auch gern zur Verfügung. mehr

Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Schweinefleisch zusammen?

Antwort lesen

Backen ohne Zucker: Welche Ersatzstoffe eignen sich?

Antwort lesen

Dürfen Menschen mit Diabetes bedenkenlos Obst essen?

Antwort lesen

Ernährung bei Histaminintoleranz: Was muss man beachten?

Antwort lesen

Ernährungsplan zum Abnehmen erstellen: Was muss ich beachten?

Antwort lesen

Fruchtzucker-Unverträglichkeit: Was sollte man bei der Ernährung beachten?

Antwort lesen

Fruktosemalabsorption: Was ist bei der Ernährung zu beachten?

Antwort lesen

Gesund grillen: Welche Fehler sollte man vermeiden?

Antwort lesen

Gibt es den „richtigen“ Zeitpunkt, um Süßes zu essen?

Antwort lesen

Hilft es beim Abnehmen, Brot nur dünn zu belegen?

Antwort lesen

Holz oder Kunststoff: Welches Schneidebrett ist hygienischer?

Antwort lesen

Innereien vom Rind: Worauf muss man beim Verzehr achten?

Antwort lesen

Ist das Frühstück wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages?

Antwort lesen

Ist eine vegane Ernährung in der Schwangerschaft möglich?

Antwort lesen

Der EDEKA Ernährungsservice für besseres Essen

Wir alle wissen, dass eine ausgewogene Ernährung lebenswichtig ist und viel zu unserem Wohlbefinden beiträgt. Aber manchmal ist das gar nicht so einfach. Wie viel Obst und Gemüse sollte ich essen? Wie viel Fleisch ist okay? Wie geht gesundes Abnehmen? Und was ist eigentlich basische Ernährung? Fehlen Nährstoffe, wenn man auf vegane Ernährung umsteigt? Für all diese Themen gibt es den EDEKA Ernährungsservice. Hier sind Sie immer gut beraten und finden fachkundige Auskunft. Außerdem finden Sie dort viele leckere Rezeptideen. Eine gute Richtschnur sind auch die 10 Tipps zu gesundem Genuss, aufgestellt von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Damit Sie wissen, welche Lebensmittelgruppen wie oft auf den Teller kommen sollten, haben wir die EDEKA-Ernährungspyramide entwickelt. In Zusammenarbeit mit dem SGS INSTITUT FRESENIUS ist ein leicht verständliches, praktikables Konzept entstanden, das einen guten Wegweiser darstellt. Wovon sollte man viel essen? Wovon lieber weniger? Die verschiedenen Lebensmittelgruppen nehmen in der Pyramide genau den Raum ein, den Sie auch in Ihrer täglichen Ernährung haben sollten. So erreichen Sie das richtige Verhältnis der drei wichtigsten Nährstoffe, die uns Energie liefern: Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß. Wer sich vegan ernährt, findet die richtige Zusammenstellung übersichtlich in der veganen EDEKA Ernährungspyramide .

Gesunde Ernährung leicht gemacht: Mit dem EDEKA-Mix-Teller

Sie wollen Ihren täglichen Vitalstoffbedarf mit der Ernährung ganz einfach abdecken? Und dabei keine komplizierten Berechnungen anstellen? Dann ist der EDEKA-Mix-Teller genau das richtige Konzept für Sie. Er dient bei jeder Mahlzeit als Orientierung und basiert auf den Empfehlungen der EDEKA Ernährungspyramide . Wenn Sie Ihr Essen nach diesem Konzept zusammenstellen, erhalten Sie bei drei bis fünf Mahlzeiten pro Tag mit frischen, natürlichen Lebensmitteln einen wahren Energieschub. Ihr Körper bekommt genau das, was er braucht – und Sie müssen keine Kalorien zählen. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken!

Und so funktioniert es: Betrachten Sie Ihren Essteller und teilen Sie ihn in Gedanken in vier gleich große Teile ein. Nun belegen Sie ein Viertel davon mit kohlehydratreichen Lebensmitteln wie Nudeln, Reis oder Brot. Das zweite Viertel ist für eiweißreiche Produkte reserviert, also beispielsweise Fleisch, Fisch, Eier oder Tofu. Viertel drei und vier füllen Sie mit frischem Obst und/oder Gemüse, möglichst bunt und abwechslungsreich. So werden Sie im Handumdrehen zu Obst- und Gemüse-Profi und sorgen spielerisch leicht für eine optimale Nährstoffversorgung Ihres Körpers. Sie essen sich ohne Kalorienzählen satt und bleiben gesund, fit und leistungsfähig. Fette wie Speiseöl, Butter und Sahne sollten Sie nur sparsam verwenden. Außerdem wichtig: Trinken Sie immer ausreichend Flüssigkeit.

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...