Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Eignet sich eine vegane Ernährung zum Abnehmen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Eignet sich eine vegane Ernährung zum Abnehmen?

Zurück
Birthe Wulf

Birthe Wulf

Ernährungs-Expertin

Mein Bereich

Eine vegane Ernährung ist nicht automatisch mit einer Diät gleichzusetzen. Denn auch bei einer Ernährung ohne Tierprodukte ist es möglich, große Mengen energiereicher Nahrungsmittel zu sich zu nehmen. Achtet man jedoch parallel zum veganen Speiseplan auf eine ausgewogene Ernährungszusammensetzung und genügend Bewegung, eignet sich eine vegane Ernährung gut zum Abnehmen.

Durch den eingeschränkten Speiseplan setzen sich Veganer oft wesentlich intensiver mit ihrem Essen auseinander und ernähren sich dadurch bewusster und ausgewogener. Ein weiterer Faktor, der zum Abnehmen beitragen kann, ist, dass vegane Produkte nicht überall und immer zur Verfügung stehen. So kommen konsequente Veganer zudem weniger oft in die Versuchung, zu Snacks oder Süßigkeiten zu greifen. Der Verzicht auf fettreiche Fleischgerichte, Milchschokolade und viele Sorten von Fast Food und Fertiggerichten führt ebenfalls dazu, dass weniger energie-, zucker- und fettreiche Nahrungsmittel aufgenommen werden.

Viele Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung sind per se vegan: So empfiehlt die DGE, dass die tägliche Nahrung zu einem großen Teil aus Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs bestehen soll. Dazu zählen unter anderem fünf Portionen frisches Obst und Gemüse pro Tag sowie Kartoffeln, Vollkornbrot-, -reis und -nudeln. Dazu kommt ein Anteil tierischer Produkte, den Veganer durch pflanzliche Proteinquellen ersetzen müssen. Auch der EDEKA Mix-Teller lässt sich ganz einfach vegan gestalten. Obst, Gemüse, sowie Getreideprodukte werden einfach mit veganen Eiweiß-Lieferanten wie Sojaprodukten, Nüssen, Samen oder Hülsenfrüchten ergänzt.

Nicht alle veganen Nahrungsmittel sind jedoch nährstoffreich und energiearm. Mittlerweile sind auch vegane Fertigprodukte und Süßspeisen erhältlich, die ebenso fett- und zuckerreich sind wie die nicht-veganen Alternativen. Viele Weißbrot- oder Pastasorten sind zwar vegan, liefern im Übermaß aber große Mengen für den Körper schnell verfügbare Kohlenhydrate, die dem Abnehmen entgegenwirken. Wer vegan abnehmen will, kann zum Beispiel mit frischen Zutaten selber kochen. So ist es einfacher, den Überblick über die Bestandteile und den Energiegehalt der Mahlzeit zu behalten.

Als Grundregel gilt: Wer abnehmen möchte, muss mehr Kalorien verbrauchen, als er zu sich nimmt. Dieser Kalorienbedarf ist abhängig von Körpertyp, Geschlecht, Gesundheitszustand und Lebenssituation der jeweiligen Person. Auch im Rahmen einer veganen Ernährung sollte man für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion vor allem auf Nahrungsmittel mit hoher Nährstoffdichte setzen, die reich an Proteinen und Ballaststoffen sind. Dazu ist es wichtig, viel zu trinken, am besten mindestens 1,5 Liter ungesüßte Getränke am Tag. Ergänzend zu einer solchen ausgewogenen Ernährung ist es für das Abnehmen förderlich, regelmäßig Sport zu treiben. Durch den Aufbau von Muskeln lässt sich der tägliche Grundumsatz von Kalorien steigern, was den Gewichtsverlust zusätzlich fördert.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...