Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Darf man Rhabarber bedenkenlos roh essen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Darf man Rhabarber bedenkenlos roh essen?

Zurück
Reiner Ley

Reiner Ley

Obst- & Gemüse-Experte

Mein Bereich

Aufgrund der enthaltenen Oxalsäure sollte man Rhabarber lieber nicht roh essen. Oxalsäure bindet den Mineralstoff Kalzium, den der Körper in der Folge nicht mehr gut aufnehmen kann. Außerdem greift sie den Zahnschmelz an. Dazu kann die in rohen Rhabarberstängeln und in den Blättern der Pflanze enthaltene Säure auch zu Magen-Darm-Problemen führen. Da der Gehalt an Oxalsäure im Rhabarber im Verlauf seiner Wachstumsperiode ansteigt, sollte man Rhabarber nach dem 24. Juni nicht mehr ernten.

Erhitzt man den Rhabarber, wird die Oxalsäure weitestgehend unschädlich gemacht, und das säuerlich-frisch schmeckende Gemüse kann bedenkenlos verzehrt werden. Besonders gut schmeckt Rhabarber als Bestandteil von Kompott oder Konfitüre oder als frühlingshafter Kuchenbelag.

Verzehrt man Rhabarber mit kalziumhaltigen Milchprodukten, kann dadurch ggf. noch enthaltene Oxalsäure gebunden werden.

Weitere Informationen über das Frühlingsgemüse und viele Rezeptideen finden Sie hier .

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...