Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Darf man Hackfleisch roh essen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Darf man Hackfleisch roh essen?

Zurück
Max Ehmke

Max Ehmke

Fleisch-Experte

Mein Bereich

Im Prinzip kann jedes Hackfleisch auch roh verzehrt werden, sofern es absolut frisch und nicht aufgetaut ist. Besonders beliebt ist Mett aus Schweinefleisch oder Tatar aus hochwertigem Rindfleisch. Allerdings sollten empfindliche Menschen wie zum Beispiel Schwangere, Kinder unter fünf Jahren, Senioren sowie immungeschwächte Personen Hackfleisch vorsichtshalber nicht roh verzehren.

Rohes Hack hat eine sehr große Oberfläche, auf der sich Keime und Bakterien recht schnell ansiedeln und vermehren können. Wird das Fleisch gut durchgegart und auf mindestens 70 Grad Celsius erhitzt, werden die Krankheitserreger in der Regel abgetötet. Im rohen Zustand allerdings bleiben sie bestehen und können ab einer gewissen Konzentration zu verschiedenen Magen-Darm-Beschwerden führen.

Wurde das Fleisch jedoch frisch gehackt und die Kühlkette bis zum Verzehr nicht unterbrochen, besteht kein Grund zur Sorge, sofern Sie nicht zu einer der genannten Risikogruppe gehören. Dann können Sie Mett, Tatar und Co. problemlos roh genießen. Obwohl diese Hackfleischsorten üblicherweise roh gegessen werden, lassen auch sie sich beispielsweise durch Braten erhitzen. So lässt sich das Fleisch ohne gesundheitliche Bedenken verzehren.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...