Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Aus welchen Rebsorten wird Champagner gemacht?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Aus welchen Rebsorten wird Champagner gemacht?

Zurück
Matthias Baum

Matthias Baum

Wein-Experte

Mein Bereich

Champagner wird aus den Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier gemacht. Der Schaumwein unterliegt strengen Qualitätskriterien und wird in dem französischen Weinanbaugebiet Champagne gekeltert. Zu den bekanntesten Champagnersorten gehört der Dom Pérignon – benannt nach dem französischen Mönch Pierre Pérignon, der maßgeblich zur Entwicklung des Flaschengärverfahrens beigetragen hat.

Champagner ist ein Verschnitt aus der weißen Rebsorte Chardonnay und den roten Rebsorten Pinot Noir und Pinot Meunier. Den Rebsorten werden bestimmte Eigenschaften zugeschrieben: Während Chardonnay dem Champagner die Finesse verleiht, sorgt die Pinot Noir für die Fülle und die Pinot Meunier für die Fruchtigkeit. Lange Zeit wurden auch die Rebsorten Arbane, Petit Meslier sowie Pinot Gris Vrai, Pinot de Juillet und Pinot Blanc für die Herstellung verwendet, allerdings sind die meisten Bestände einem Reblausbefall zum Opfer gefallen.

Nach dem Keltern werden dem Wein Zucker und Hefe hinzugefügt – er beginnt nun zu gären. Sobald der erste Gärungsprozess beendet ist, wird der Schaumwein in Flaschen abgefüllt. Hier findet eine zweite Gärung statt. Durch die sogenannte Flaschengärung wird der Champagner besonders feinperlig. Als Aperitif oder als Speiseschaumwein sollte der edle Schaumwein zwar kühl, aber nicht zu kalt genossen werden. Andernfalls verliert er sein Aroma.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...