Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Antipasti selber machen: Wie legt man Gemüse in Öl ein?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Antipasti selber machen: Wie legt man Gemüse in Öl ein?

Zurück
Jürgen Zimmerstädt

Jürgen Zimmerstädt

Koch-Experte

Mein Bereich

Antipasti lässt sich leicht selber machen, indem man beispielsweise Gemüse in hochwertigem Öl einlegt. Als Gemüsesorten eignen sich vor allem Paprika, Auberginen , Pilze, Zucchini, getrocknete Tomaten, Möhren und Artischocken.

Um in Öl eingelegte Antipasti selbst herzustellen, wird das geputzte Gemüse zuerst gekocht, gedünstet, gedörrt oder gebraten und danach mit Essig mariniert. Der Essig verhindert, dass sich auf dem Gemüse gesundheitlich bedenkliche Mikroorganismen ausbreiten. Danach wird das zubereitete Gemüse in ein Glas gegeben und mit einem qualitativ hochwertigen Öl übergossen. Wer viel Gemüse in Öl einlegt, der sollte es Schicht um Schicht in das Glas geben und jede Schicht einzeln mit Öl beträufeln. Das ist die beste Methode, um zu verhindern, dass sich Luftblasen im Glas bilden.

Beim Einlegen sollte man darauf achten, dass das Öl bis zum Deckel reicht und das Gemüse vollständig umschließt. Nur so kommt es nicht in Kontakt mit Sauerstoff – die Voraussetzung für eine lange Haltbarkeit. Zuletzt wird das Glas mit den selbstgemachten Antipasti gut verschlossen und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt.

Wie lange die selbstgemachten Antipasti haltbar sind, hängt von dem verwendeten Öl ab. Während in Olivenöl eingelegtes Gemüse nach spätestens sechs Monaten verzehrt werden sollte, konserviert Rapsöl die Antipasti bis zu einem Jahr.

Tipp: Probieren Sie unsere leckeren Antipasti-Rezepte !

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Bildcode

Bitte geben Sie den Bildcode ohne Leerzeichen ein und achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...