Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

1000 Fragen, 1000 Antworten

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Abnehmen: Wie Sie ohne Diäten auf Ihr Wunschgewicht kommen

Abnehmen mit Ernährungsumstellung

Der Mensch ist, was er isst. Ganz direkt bewahrheitet sich diese Weisheit beim Körpergewicht. Wer zu viel oder die falschen Lebensmittel zu sich nimmt, wird dick. Eine Diät bringt nur kurzfristig Erfolg beim Abnehmen. Aussichtsreicher auf dem Weg zum Traumgewicht ist eine gesunde Ernährung in Kombination mit ausreichend Bewegung. Unser EDEKA-Expertenteam zeigt, wie Sie Ihr Ziel erreichen und vor allem auch schlank bleiben. mehr

Backen ohne Zucker: Welche Ersatzstoffe eignen sich?

Antwort lesen

Ernährungsplan zum Abnehmen erstellen: Was muss ich beachten?

Antwort lesen

Gibt es den „richtigen“ Zeitpunkt, um Süßes zu essen?

Antwort lesen

Hilft es beim Abnehmen, Brot nur dünn zu belegen?

Antwort lesen

Kalorienarm und vielseitig: Was zeichnet die Steckrübe aus?

Antwort lesen

Kann man mit fettarmen Lebensmitteln wirklich abnehmen?

Antwort lesen

Verbrennt man durch scharfes Essen mehr Kalorien?

Antwort lesen

Welcher Wurstaufschnitt enthält am wenigsten Kalorien?

Antwort lesen

Der Gesundheit, nicht der Ästhetik zuliebe abnehmen

Ein schlanker, fitter Körper entspricht dem Schönheitsideal unserer Gesellschaft und ist ein Zeichen für eine gute Gesundheit. Insbesondere zu viel Fett am Bauch ist aus medizinischer Sicht problematisch. Die dortigen Fettzellen sondern Botenstoffe ab, die Bluthochdruck und Diabetes begünstigen – und langfristig zum lebensbedrohlichen Schlaganfall oder Herzinfarkt führen können. Das Gewicht allein ist also nicht immer ein verlässlicher Indikator dafür, ob ein erhöhtes Krankheitsrisiko vorliegt. Ärzte empfehlen deshalb, nicht nur auf die Waage zu schauen, sondern auch regelmäßig den Bauchumfang zu messen. Werte von weniger als 94 cm beim Mann und 80 cm bei der Frau sind ideal.

Direkt Abnehmen am Bauch, etwa durch spezielle Kräftigungsübungen wie Crunches, funktioniert für sich allein genommen übrigens nicht. Genauso wenig wie "lokales" Abnehmen am Oberschenkel. Sie müssen immer auch ihre Ernährung umstellen. Überhaupt ist die Kombination aus gesunder Ernährung und Bewegung der Königsweg für das Abnehmen und Halten des Zielgewichts. Denn Diäten versetzen den Körper in einen Mangelzustand. Sobald wieder normal gegessen wird, holt der Organismus "Versäumtes" nach und sorgt sogar noch für die vermeintlich nächste Hungerphase vor. Der berüchtigte Jo-Jo-Effekt tritt ein und Sie wiegen am Ende mehr als vor der Diät.

Langfristige Ernährungsumstellung + Sport = Erfolgsrezept

Um erfolgreich abzunehmen, müssen Sie Ihre gesamte Lebensweise ein wenig umstellen. Ziel ist es, die Energiezufuhr zu drosseln und den Energieverbrauch zu erhöhen. Viel ist bereits gewonnen, wenn Sie Lebensmittel mit reichlich unnützen Kalorien wie Süßigkeiten weglassen. Vergessen Sie hier auch nicht Softdrinks wie Cola, die aufgrund ihres hohen Zuckergehalts in der Kalorienbilanz erheblich zu Buche schlagen. Saftschorlen statt purer Fruchtsäfte sparen weitere Kalorien ein. Möchten Sie ohne Sport abnehmen, bauen Sie so viel Bewegung wie möglich in den Alltag ein. Nehmen Sie statt des Aufzugs die Treppe, legen Sie Besorgungswege mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurück statt mit dem Auto. Stehen Sie zwischendurch immer mal wieder vom Bürostuhl auf und gehen Sie zum Kollegen, statt ihn anzurufen.

Schneller nehmen Sie ab, wenn Sie Ihre Ernährung insgesamt bewusster gestalten. Mit dem EDEKA Mix-Teller geht das ganz einfach: Das Konzept basiert auf den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und erleichtert Ihnen die Zusammenstellung einer ausgewogenen Kost, an der Sie sich ohne Kalorienüberschuss satt essen können. Vermeiden Sie außerdem die kleinen Dickmacher im Alltag, die wir neben weiteren Informationen in unserem Special Lassen Sie die Pfunde purzeln thematisieren.

Den Abnehmturbo zünden Sie schließlich mit Sport. Welche Art von Bewegung Sie sich aussuchen, ist zweitrangig. Wichtiger ist, dass Sie Spaß daran haben und am Ball bleiben. Optimal ist eine Kombination aus Ausdauer- und Kraftsport. So verbrennen Sie Energie und bauen gleichzeitig Muskeln auf, die auch noch im Ruhezustand Fett verbrennen. Wie viele Kalorien Sie bei welcher Sportart verbrennen, verrät Ihnen der EDEKA Kalorienverbrauchsrechner .

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...