Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Nicht verzweifeln bei Kochnotfällen!

Die EDEKA-Hotline für Koch-Notfälle hilft Ihnen gerne.

Unsere Hotline für Kochnotfälle

Die EDEKA-Hotline für Kochnotfälle hilft Ihnen gerne.
Wir helfen Ihnen gern!

Suppe versalzen, Bratensauce nicht sämig genug? Keine Panik! Ob kleine oder größere Küchen-Missgeschicke – unsere kleine Pannenhilfe rettet Sie gekonnt bei Kochnotfällen in der Küche.


Nutzen Sie unsere Hotline:

0800 3335211*.


Mo-Sa von 8-20 Uhr für Sie da!

Erste Hilfe bei häufigen Kochnotfällen

Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Pannen in der Festtagsküche.

Gratin verbrannt

Keine Sorge, der Schaden lässt sich relativ gut beheben. Tragen Sie ganz einfach die verbrannte Schicht ab und gießen Sie erneut Sahne und Käse über das Gratin. Dann schieben Sie die ofenfeste Form kurz unter den Grill Ihres Backofens und warten auf eine gut gebräunte Oberfläche.


Sauce zu salzig

Jetzt kommt es ganz drauf an, um welche Art von Soße es sich handelt. Eine Tomatensoße lässt sich mit Wasser oder ungesalzener Gemüsebrühe verlängern. Anschließend wieder Tomaten oder Tomatenmark zufügen, Soße reduzieren. Bei Rahmsoßen kann es helfen, Wasser hinzuzufügen und dann die Soße mit z.B. Schmand einzudicken.


Angebrannt

Das ist schnell mal passiert: Der Eintopf beziehungsweise das Gulasch sind am Boden angebrannt. Jetzt bloß nicht kräftig umrühren. Lieber die Speisen in einen anderen Topf umfüllen, Wasser und Sahne oder Schmand und Kräuter hinzugeben. Manchmal lässt sich der angebrannte Geschmack so vertreiben.


Noch ein Tipp für den Topf: nicht kratzen, sondern Wasser einfüllen, Waschsoda, alternativ auch Backpulver, dazugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Der Bodensatz löst sich dann von allein.


Braten wird nicht kross

Die Garzeit nähert sich dem Ende, aber die Kruste will einfach nicht knusprig werden? Dann kann es helfen, die Schwarte noch mal mit kaltem Salzwasser zu übergießen und für die letzten 10-20 Minuten die Oberhitze des Ofens auf etwa 220° C zu stellen.


Sauce bindet nicht

Die Sauce béarnaise / hollandaise beginnt schon zu gerinnen und es bilden sich plötzlich Klümpchen? Dann die Sauce vom Herd nehmen, abkühlen lassen, am besten schnell, indem man die Schüssel auf Eiswürfel stellt und mit dem Schneebesen weiter schlägt. Dabei gegebenenfalls lauwarmes Wasser hinzufügen. Meist verbinden sich dann Fett und Wasser wieder.


Die Beilagen sind kalt

Die Gäste kommen später als geplant, die Vorspeise hat länger gedauert als gedacht und die Beilagen sind leider inzwischen kalt. Was tun? Nudeln geben Sie am besten noch einmal für ganz kurze Zeit in kochendes Wasser und gießen sie gleich wieder ab, wenn sie heiß sind. Reis und Kartoffeln lassen sich gut in der Mikrowelle erhitzen oder mit etwas Wasser und Butter im Topf auf dem Herd erwärmen.


Nudeln kleben

Die Nudeln sind abgegossen, in eine Schüssel umgefüllt und stehen noch einen Moment auf dem Tisch ... Möchte man sie dann auf die Teller füllen, kleben sie in einem großen Haufen zusammen. Es hilft, ein wenig heißes Wasser drüberzugeben und umzurühren. Ansonsten empfiehlt es sich, nach dem Abtropfen Olivenöl oder Soße über die Nudeln zu geben und gut umzurühren. Dann kleben sie gar nicht erst zusammen.


* kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz

Hier finden Sie leckere Rezepte

Die besten Gerichte finden

Sie in unserer großen

Rezeptdatenbank mit über 2.000 Rezepten.


Für jeden Anlass, zu jeder Jahreszeit, für jeden Geschmack.


Guten Appetit!

Zur Rezeptsuche
Im EDEKA-Ernährungsspecial finden Sie viele nützliche Tipps und Wissenswertes zu wöchentlich wechselnden Themen.

Unser Ernährungsspecial der Woche

Themen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, saisonale Anlässe oder Dekorationstipps – jede Woche neu. Lassen Sie sich inspirieren.

Zum Ernährungsspecial
Mit der EDEKA-App haben Sie alle Neuigkeiten immer dabei.

Appsolut hilfreich – die EDEKA-App

Ob aktuelle Wochenangebote oder die besten saisonalen Rezepte - mit der EDEKA APP hat man alles sofort griffbereit in der Hosentasche.

Mehr Informationen und Download