Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

5 x Fit mit EDEKA Woche 2
Ihr Ziel: Essen Sie 5 mal am Tag Obst und Gemüse

5 x Fit Woche 2: Essen Sie 5 mal am Tag Obst und Gemüse

5 x Fit mit EDEKA Woche 2

Hätten Sie es gewusst? Mal Hand auf’s Herz! Essen Sie 5 mal am Tag Obst und Gemüse? Eine Portion entspricht ungefähr jener Menge, die in eine Hand passt – etwa eine kleine Kohlrabi oder eine Handvoll Beeren. Wenn nicht, entgehen Ihnen jede Menge Vitalstoffe. Denn Obst und Gemüse versorgen uns mit Vitaminen und Mineralstoffen , die beispielsweise unsere Abwehrkräfte oder unsere Knochen stärken und für schöne Haut, Haare und Nägel sorgen können.

5 mal am Tag Obst und Gemüse

5 x Fit Woche 2: eine Portion Weintrauben
5 x Fit mit EDEKA Woche 2: eine Portion Weintrauben

Darüber hinaus enthält frisches Obst und Gemüse Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe, die als Schutzstoffe des Körpers dienen und denen vielfältige positive Wirkungen nachgesagt werden, wie z.B. der Schutz vor oxidativem Stress oder krankmachenden Bakterien.


Der Mix macht’s

650 g Obst und Gemüse täglich sollten es sein. Stellen Sie diese Menge möglichst aus drei Portionen rohem oder zubereitetem Gemüse und zwei Portionen Obst zusammen.

Tipp für Vegetarier und Veganer: Entdecken Sie unseren Veganizer sowie unsere veganen Rezepte sowie vegetarischen Rezepte !

Vor allem aber gilt: Nutzen Sie die Auswahl, die Ihnen die Natur bietet. So profitieren Sie optimal von der großen Vielfalt der Vitalstoffe. Und damit diese bei der Zubereitung auch möglichst erhalten bleiben, sollten Sie zu lange Kochzeiten und das Garen in viel Wasser vermeiden, denn das sind wahre Vitamin- und Mineralstoffkiller. So kochen Sie vitalstoffschonend .

Welches Obst und Gemüse gerade Saison hat, erfahren Sie in unserem EDEKA Saisonkalender .

Unsere Tipps für Ihr Ziel

5 x Fit Woche 2: Obst & Gemüse griffbereit hinstellen
5 x Fit mit EDEKA: Obst & Gemüse griffbereit hinstellen

5 x Fit Woche 2: So schaffen Sie 5 mal täglich 5 Portionen Obst und Gemüse

  • Gemüse und Obst aus der Tiefkühltruhe, in Gläsern oder Dosen sind eine prima Alternative, wenn es mal schnell gehen soll.
  • Knabbern Sie abends statt Chips knackige Gemüsesticks mit Dip.
  • Selbstgemachte Smoothies liefern Obst und Gemüse in flüssiger Form. Am Tag können Sie eine Portion Obst oder Gemüse mit einem Gemüse- oder Frucht-Smoothie ersetzen.
  • „Mogeln“ Sie Frisches auf Ihr Brot, z.B. Avocado, Apfelquark oder Frischkäse mit Radieschen.
  • Fertiggerichte lassen sich mit Gemüse ergänzen, z.B. Tütensuppe mit buntem Gemüse.

  • Peppen Sie klassische Hausmannskost auf, z.B. Gemüselasagne oder Gemüsewürfelchen in Frikadellen.
  • Garnieren Sie Gerichte mit Salatblättern oder Gemüse- und Obstschnitzen.
  • Schälen Sie Ihr Obst und Gemüse – sofern notwendig – nur dünn. Die Vitalstoffe stecken nämlich direkt in und unter der Schale.
  • Bereiten Sie einen Salat oder andere vitalstoffreiche Gerichte fürs Büro am Vortag zu und nehmen Sie sie mit.
  • Kochen Sie Gemüsegerichte in größerer Menge und frieren Sie sie portionsweise ein.


Power für unseren Körper

Was steckt drin im Obst und Gemüse? Unsere Tabelle sagt Ihnen auf einen Blick, in welchen Sorten Sie welche Vitalstoffe finden. Sie sehen, es gibt viele gute Gründe 5 mal am Tag Obst und Gemüse zu essen!

5 x Fit Woche 2: Obst und Gemüse versorgen liefern Vitamine und Mineralstoffe

Fitnessübungen für mehr Kraft

Plank to push
Hier ist die perfekte Übung für einen definierten Bauch. Diese Bewegungseinheit stärkt sowohl Bauch- als auch Rückenmuskulatur und ist somit ein idealer Allrounder für die Rumpfmuskulatur. Die Körpermittelspannung kann auch Rückenschmerzen vorbeugen und Ihre Fettpölsterchen werden schnell in Muskeln umgewandelt.

Für mehr Fitnesstipps besuchen Sie einfach einen Fitnessclub in Ihrer Nähe oder auf fitnessfirst.de.

Bewegungsablauf Plankt to Push

Regenerieren mit Dynamic Pilates

Ihre erste Woche mit einem intensiven, aber entspannenden Intervalltraining haben Sie erfolgreich absolviert. Jetzt können Sie Ihren Körper mit einem regenerierenden Dynamic Pilates Kurs verwöhnen. Er vereint einzelne Yogapositionen mit fließenden Bewegungsabläufen - ein intensives Training aus Kraft und Dehnung. So bauen Sie Stress ab, entspannen Ihren Geist, verbessern Ihre Flexibilität und straffen Ihre Muskulatur.

Dynamic Pilates (10 Minuten)

Aufwärmen und stärken mit dem "Brett"

Um wieder in die richtige Balance zu kommen, bietet Pilates eine gute Grundlage, um mit einem angenehmen Wohlbefinden in den Alltag zurück zu kehren. Das Brett kann als Aufwärmübung vor Ihrem üblichen Training absolviert werden. Ihr Körper wird durch diese Pilatesübung auf eine angenehme Weise gestärkt und aufgewärmt.

Unendlich fit mit dem Brett

Checkliste für Ihren Fortschritt

Das Mix-Teller-Konzept

Orientieren Sie sich am EDEKA Mix-Teller-Konzept! Die Hälfte ihres Teller ist für Obst und Gemüse reserviert.


Bei drei bis fünf Mahlzeiten am Tag und unter Einhaltung dieser Einteilung, fühlen Sie sich lange angenehm satt. Mehr zum Mix-Teller-Konzept und Mix-Teller-Rezepten lesen Sie hier.

Zum Mix-Teller-Konzept