Wir lieben Lebensmittel

Pomelo-Salat

Frisch und exotisch: Asiatischer Pomelo-Salat mit Kokosraspeln und Hähnchen.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 2 EL Hoisin-Sauce
  • 50 g Kokosraspeln
  • 50 g Erdnüsse, geröstet
  • 125 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Pomelos
  • 5 Schalotten
  • 4 Romana-Salatherzen
  • 2 EL Rohrzucker
  • 4 EL Sojasauce, hell
  • 5 EL Limettensaft

Zubereitung

1. Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin das Hähnchen unter wenden ca. 10 Minuten goldbraun anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

2. Die Pomelos schälen und in Spalten teilen. Das Fruchtfleisch von den Häutchen befreien und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Schalotten schälen, längs halbieren und in feine Spalten schneiden. Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Alles zur Seite stellen.

3. Die Erdnüsse anbraten und danach in einem Mörser zerkleinern. Anschließend die Kokosraspeln in die Pfanne geben und goldbraun rösten.

4. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig anbraten.

5. Die Hoisin Sauce in 100 ml Wasser einrühren, in die Pfanne gießen, den Rohrzucker dazugeben und beides zusammen ca. 3 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen.

6. Danach den Limettensaft unter Beigabe von Zucker zu den Schalotten und der Hoisin-Sauce geben.

7. Das Dressing in eine Schüssel gießen, den Limettensaft und die Sojasauce unterrühren.

8. Hähnchenfleisch, Pomelostückchen, Schalotten, Salat und Kokosraspel hinzufügen und sorgfältig untermischen. Den Salat auf 4 Schalen verteilen und mit zerstoßenen Erdnüssen bestreuen.

  • Je Portion: 1750 kJ, 418 kcal, 41,3 g Kohlenhydrate, 17,1 g Eiweiß, 22,4 g Fett, 19,4 mg Cholesterin, 6,9 g Ballaststoffe