Wir lieben Lebensmittel

Panini mit Pesto

Am besten schmecken die kleinen Brote noch warm aus dem Ofen. Unsere Panini mit Pesto, Mozzarella und Serrano lassen gleich an Italien erinnern.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Weizenmehl (Type 405)
  • 20 g Hefe, frisch
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 6 TL Olivenöl
  • 5 EL Pesto Verde
  • 1 Tomate
  • 200 g Mozzarella
  • 120 g Serrano-Schinken

Zubereitung

1. Für die Paninis das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe, 300 ml Wasser, das Salz, den Zucker und das Olivenöl miteinander verquirlen, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Das Hefe-Wasser-Gemisch unter das Mehl kneten und abgedeckt an einem warmen Ort für 60 Minuten gehen lassen.

2. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben, erneut durchkneten und zu 4-6 flachen Brötchen formen. Die Brötchen auf ein leicht mit Mehl bestäubtes Backblech geben und weitere 10 Minuten aufgehen lassen.

3. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Schälchen aus Metall mit Wasser befüllen und dieses auf den Backofenboden stellen. Die Brötchen auf mittlerer Schiene für 10-15 Minuten goldbraun backen.

4. Die Panini Brötchen auskühlen lassen. Mit einem scharfen Messer längs eine Tasche einschneiden und diese mit Pesto Verde, geschnittenen Tomatenscheiben, geschnittenen Mozzarellascheiben und Serrano-Schinken füllen.

5. Das Paninis in einer Grillpfanne oder auf einem Kontaktgrill von beiden Seiten für 6 Minuten grillen, bis der Mozzarella leicht geschmolzen und ein schönes Grillmuster entstanden ist.

6. Mit Basilikum garnieren und warm servieren.

  • Je Portion: 3559 kJ, 850 kcal, 95 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 38 g Fett, 53 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe