Wir lieben Lebensmittel

Obst-Pizza für Kinder

Ganz ohne Backen: Süße Obst-Pizza für Kinder. Sieht nicht nur schön bunt aus, sondern schmeckt auch so fruchtig.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 80 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Boden:

  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 15 Pflaumen, getrocknet
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Backkakao
  • 1 Vanilleschote

Für die Creme und das Topping:

  • 150 g Fruchtjoghurt, Erdbeere
  • 150 g Frischkäse
  • 1 Handvoll Beeren
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 1 Handvoll Trauben
  • 1 TL Backkakao
  • 20 g Trockenfrüchte, Mischung

Zubereitung

1. Die gemahlenen Mandeln zusammen mit den Pflaumen, dem Öl, dem Kakao und der ausgekratzten Vanille-Schote im Mixer zerhacken, bis eine krümelig-klebrige Masse entsteht. Diese in einer runden Kuchenform verteilen und mit den Fingern flach drücken, bis ein ebenmäßiger Boden entsteht. Diesen für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Frischkäse verrühren und das gewaschene Obst in schmale Streifen bzw. Hälften schneiden.

3. Die Joghurt-Mischung bis ca. 1 cm zum Rand auf dem Boden verstreichen. Die Obst-Streifen und -Hälften in einem kreativen Muster darauf verteilen und mit den Knusperfrüchten bestreuen. Die Pizza bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

4. Kurz vor dem Verzehr mit Kakao berieseln.

  • Je Portion: 2445 kJ, 584 kcal, 52,9 g Kohlenhydrate, 16,8 g Eiweiß, 39,3 g Fett, 32,7 mg Cholesterin, 13,4 g Ballaststoffe