Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kunden-Rezept des Monats August

Kundenrezept

Lieblingsgerichte aus unserer Region

Unsere Region ist berühmt für ganz unterschiedliche Spezialitäten wie der Dresdner Eierschecke, dem fränkischen Zwiebelkuchen oder der Kartäuser Klöße.

An dieser Stelle stellen wir jeden Monat ein Rezept vor, das wir von Ihnen erhalten haben.
Und Sie können sich inspirieren lassen von den vielen Köstlichkeiten aus unserer Region - denn Zuhause schmeckt's bekanntlich am besten!

Kirsch-Eierlikör Torte

Mit zweierlei Kirschsorten

Kirsch-Eierlikör Torte

Zutaten:

Zutaten für den Teig:
4 Eier
100 g Zucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Pr. Salz
1 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver

Für die Füllung:
1 Glas Sauerkirschen
1-2 EL Zucker
500 ml Kirschsaft
1/2 P Vanillepudding (Kochvariante)
800 ml Sahne
3 TL Zucker
4 Pck. Vanillezucker
6 Pck. Sahnesteif
125 ml Eierlikör

Für die Deko:
1 Glas Sauerkirschen
10 rote Cocktailkirschen eingelegt

Zubereitung:

1. Eier trennen und Eigelbe mit Zucker und Salz aufschlagen. Mehl, Stärkepuder, Kakao und Backpulver sieben und zugeben. Eiweiß steif schlagen und unter die Teigmasse heben. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

2. Bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) 30 Minuten backen. Den Tortenboden gut auskühlen lassen und zweimal waagerecht durchschneiden.

3. Ein Glas Sauerkirschen gut abtropfen lassen. 500ml Kirschsaft mit Zucker aufkochen und das angerührte Puddingpulver zufügen und mindestens 1 Minute kochen lassen. Sauerkirschen unterheben und gut auskühlen lassen.

4. Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Um den unteren Boden einen Tortenring legen und den Boden dünn mit Sahne bestreichen. Die angedickten Kirschen darauf verteilen und glatt streichen.

5. Dann den 2. Boden auflegen. In die geschlagene Sahne den Eierlikör geben und nochmals aufschlagen. Die Sahne bis auf einen kleinen Rest auf die Teigplatte geben und mit dem 3. Boden bedecken.

6. Mit dem Sahnerest den 3. Boden dünn einstreichen. Das 2. Glas Sauerkirschen gut abtropfen lassen, ebenso die Cocktailkirschen. Die Sauerkirschen in die Tortenmitte legen, die Cocktailkirschen dazwischen platzieren. Die Torte sehr gut kühlen.

Anmerkung: Gut gekühlt ist es eine leckere Sommertorte. Man kann auch frische Kirschen oder Sauerkirschen nehmen. Evtl. etwas mehr Zucker bei den frischen Sauerkirschen einsetzen.

Ein Rezept von Herbert

Holzkiste mit Obst und Gemüse
Saisonkalender

Wann hat welches Obst und Gemüse Saison?
Hier erfahren Sie es.

Zum Saisonkalender
Unsere Lieferanten in der Übersicht

Entdecken Sie die Erzeuger und Lieferanten aus Ihrer direkten Nachbarschaft.

Die Regionen in der Übersicht
Regionalität in Nordbayern-Sachsen-Thüringen

* Denn Qualität braucht keine langen Wege.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Regionalität in Nordbayern-Sachsen-Thüringen.

Mehr Informationen