Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rolle Mühle - Waldkirchen

Rolle Mühle aus Sachsen
Sitz in Waldkirchen

Geschmack spielt die Hauptrolle
Die Sonne scheint. In der Mühle wird das Mehl gemahlen. Das gleichförmige Geräusch der Maschinen erfüllt den Raum. Orange, beige, gelb, grün und blau sind sie angestrichen und verbreiten gute Laune. Es ist 9 Uhr und es duftet nach frisch gebackenen Brötchen im Haus. Und tatsächlich sitzt Thomas Rolle mit einigen Mitarbeitern im Frühstücksraum und isst. Wie an jedem Tag ist er schon seit 5 Uhr auf den Beinen. Was nach dem ersten gemütlichen Zusammensein des Vormittags aussieht, gehört zur Arbeitsweise des Unternehmens, das seit 1856 von einem Rolle an den nächsten Rolle vererbt wird.

Frühstücken und die Qualitätskontrolle werden verbunden.

Qualitätskontrolle schon beim Frühstück
Bevor das Mehl die Mühle verlässt und an die Kunden ausgeliefert wird, wird es erst einmal direkt vor Ort von Mitarbeitern verkostet. Die junge Laborantin, die für die Qualitätssicherung zuständig ist, hat die Biobrötchen frühmorgens gebacken und wartet nun auf die Reaktion in der Runde. Zufriedene Gesichter überall: Ja, es schmeckt!

Die Mühle im Dorf gelassen
Waldkirchen ist ein idyllisches Fleckchen mit Fachwerkhäusern, Kopfsteinpflaster – und dem Charme eines mittelalterlichen Dorfes. Und mittendrin – die Mühle. Seit mehr als 500 Jahren steht sie nun schon am rauschenden Bach der Zschopau, inmitten des Erzgebirges, umgeben von kleinen Handwerksbetrieben und Feldern, auf denen Weizen und Roggen angebaut und später an die Rolles geliefert wird. Es scheint, als könnte man jeden Augenblick in Max und Moritz’ mehlige Gesichter blicken, deren Streiche dann im Silo ein jähes Ende fanden. Doch Wilhelm Buschs Ära ist vorbei, versichert Rolle Senior, der promovierte Müller. Und auch seine Kinder, die nach dem Studium in die Mühle zurückkehrten und mit Lust und Engagement ins Unternehmen eingestiegen sind, zeigen stolz, dass längst der Zeitgeist in das historische Gemäuer eingezogen ist.

Modern, umweltfreundlich und regional engagiert
Die Rolle Mühle ist ein umweltfreundliches Unternehmen, in dem man nach einem CO2-Fußabdruck vergeblich sucht. Hier wird mit Wasserkraft sauberer Strom erzeugt, der die Mühle komplett autark macht und selbst Computer und LKWs versorgt. Die jährliche CO2-Einsparung liegt bei ca. 2.000 t. Zusätzlich nutzt eine Solaranlage auf dem Dach die Sonnenenergie. Die Natur dankt es und die Mitarbeiter motiviert es. Zum Personal zählen die Müller, die Lebensmitteltechnologen für Qualitätssicherung, die Leute im Büro, eine Konditormeisterin, der Außendienst und die Kraftfahrer und natürlich auch der Lehrling. Ein modernes Unternehmen also, das sich ganz der Tradition verschrieben hat. Die Liebe zu den einheimischen Produkten ist groß. Für ihr Engagement für die Region wurde die Familie Rolle mit dem Ehrenpreis der Initiative Südwestsachsen e. V. ausgezeichnet. Seit 2006 werden lokale EDEKA-Märkte mit dem Sachsenmehl, dem Biomehl und verschiedenen Backmischungen beliefert.

Regionale Lieferanten aus Sachsen

* Bei der Qualität fragen wir genauer nach. Deshalb setzen wir auf regionale Lieferanten.

Entdecken Sie weitere Lieferanten aus Sachsen.

Zu den Lieferanten
Angebote der Woche
Wochenangebote

Entdecken Sie jetzt alle EDEKA-Angebote der Woche auf einen Blick.

Angebote entdecken
Regionalität in Nordbayern-Sachsen-Thüringen

* Denn Qualität braucht keine langen Wege.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Regionalität in Nordbayern-Sachsen-Thüringen.

Mehr Informationen