Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Coolinaric GmbH & Co. KG

Oberpfalz: Weiden

Am Rande des Oberpfälzer Waldes liegt, von sanften Hügeln umgeben, die Stadt Weiden in der Oberpfalz. Mit ihren rund 42.000 Einwohnern, ihrer malerischen Altstadt und ihrem kulturellen Angebot ist Weiden ein beliebtes Zentrum einer ansonsten recht dünn besiedelten Region. Hier, weit entfernt von der Hektik der Großstädte, haben sich zahlreiche kleinere Unternehmen angesiedelt - unter ihnen der Lebensmittelhersteller Coolinaric, ein Familienbetrieb mit 38 Mitarbeitern.

„Eigentlich sind unsere Hauptgeschäfte Problemlösungen für Systemgastronomie und Food-Service für Kantinen und andere gastronomische Einrichtungen“, erzählt Ralf Doll, der Teilhaber und Vertriebsleiter ist.

Der Zufall mit dem Sauerkraut

Dass Coolinaric heute Sauerkraut und andere Produkte für den Endverbraucher herstellt, ist einem Zufall geschuldet. Ein kleines Unternehmen aus dem benachbarten Hof fragte bei Coolinaric an, ob die Weidener ihre Anlagen für die Produktion von Sauerkraut nach traditionell fränkischen Rezept zur Verfügung stellen könnten. Im Jahr 2013 ging der Chef des Hofer Betriebes in den Ruhestand. Deshalb bot er Coolinaric an, das typisch fränkische Sauerkraut in Zukunft weiterzuproduzieren und unter eigenem Namen zu vertreiben – auch in den Märkten der EDEKA. Die Weidener schlugen ein, der Deal war gemacht.

Tradition erwünscht!

Schon in den wenigen Wochen des Übergangs, in dem es kein fränkisches Sauerkraut zu kaufen gab, fragten zahlreiche Kunden, wann es denn endlich wieder zu haben sei, erzählt Ralf Doll und fügt kopfschüttelnd hinzu: „Ich hab es damals selbst fast nicht geglaubt.“ Heute sieht er die hohe Nachfrage etwas abgeklärter: „Das fränkische Sauerkraut hat eine enorm hohe Akzeptanz. Es kommt aus der Region und wird nach einer uralten Rezeptur hergestellt“. Der Weißkohl wird geschnitten, sparsam gewürzt und zum Reifen in Holzfässer eingelegt. Vertrieben wird diese fränkische Spezialität in Nordbayern, Sachsen und Thüringen. Woanders ist das fränkische Sauerkraut von Coolinaric vollkommen unbekannt, aber „in dieser Region ist unser Sauerkraut das Nonplusultra“, sagt Doll.

Ein handwerklicher Charakter

Der gebürtige Franke ist stolz, dass ein kleiner Betrieb wie Coolinaric ein Stückchen regionale kulinarische Vielfalt retten konnte. Auch deshalb ist er davon überzeugt, dass Größe eben nicht immer ein Vorteil ist. „Für ein ganz großes Unternehmen wäre das wahrscheinlich uninteressant gewesen“, sagt er rückblickend. Auch deshalb geht es in dem Weidener Familienbetrieb nicht um schnelles Wachstum, sondern um Qualität und Sorgfalt in der Produktion, um „einen handwerklichen Charakter“, wie Doll das nennt. Eine Strategie, die erfolgreich ist – und schmeckt.

3 Fragen an Ralf Doll, Teilhaber und Vertriebsleiter

Warum würden Sie ihre Produkte kaufen?

Weil sie natürlich und bodenständig sind – und gut schmecken.

Worauf sind Sie besonders stolz?

Auf die Struktur unseres Familienbetriebes. Wir haben ein enges Verhältnis zu den Mitarbeitern. Es macht Spaß mit Menschen zusammenzuarbeiten, die man etwas besser kennt.

Was verbindet Sie mit der Region?

Unsere Mitarbeiter stammen genau wie ich aus der Region. Sie sind das Herzstück unseres Betriebes – und das lässt sich nicht verpflanzen

Lieferanten Oberpfalz

Zurück zur Übersicht
Alle Lieferanten im Überblick

Entdecken Sie in all unseren Regionen viele lokale Lieferanten.