Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Grillparty für Männer

Feuer und Fleisch - eine geniale Kombination

Endlich Sommer - Zeit ein paar gegrillte Fleischstücke zu verhaften! Am besten in Gesellschaft und mit dem passenden Bier. Wir haben Tipps, Rezepte und Bierempfehlungen für eine männliche Grillparty.

Fleisch auf Feuer: Grillparty für Männer

Mund auf, Burger rein!
Was nicht passt, wird passend gemacht. Ein Burger ist wie Lasagne zu schichten.

Grillen, das Garen von Fleisch auf Feuer, hat etwas Ursprüngliches. Doch war der Urmann wohl eher mit dem Jagen von Tieren beschäftigt, während sich die Urfrau um das Zubereiten des Fleisches kümmerte. Die Zeiten ändern sich. Der moderne Mann liebt brutzelndes Fleisch auf glühenden Kohlen, am liebsten in Gesellschaft. Also lädt Mann zum Grillieren, wie der Schweizer sagt, gern noch weitere Männer ein und reicht Grillschürze rum.

Eine Grillparty für Männer auszurichten scheint einfach zu sein: Fleisch, Feuer, Bier - fertig! Doch Mann kann sich irren. So wird Ihr männliches Grillfest nicht nur gut, sondern zu einem einmaligen Schlemmerfest: mit wenigen Tipps, Ideen und den passenden Rezepten für bestes Grillfleisch.

Was braucht Mann für eine Grillparty?

Was braucht Mann nicht fürs Grillen?

  • Deko
  • Handschuhe
  • Salat

Fleisch für die Grillparty

Bestes Rindfleisch
Zartes Rindfleisch mit feiner Marmorierung: bestes Grillfleisch für Ihre Party.

Der Klassiker auf deutschen Grills ist das Schweinenackensteak. Doch jenseits der fertig marinierten Fleischstücke in den Varianten rot und grün wartet eine Welt der Geschmackserlebnisse. Und diese wartet nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Schritt eins: Wählen Sie zwischen Schweine-, Rind-, Lammfleisch oder Geflügel. Schritt zwei: Suchen Sie sich die geeignetsten Fleischstücke, beispielsweise Steak oder Hähnchenschenkel, für Ihr Grillrezept aus. Schritt drei: Beachten Sie Merkmale guter Fleischqualität. Wir helfen Ihnen auf der Suche nach dem perfekten Grillfleisch:

>> Das perfekte Grillfleisch

Die männlichsten Rezepte für Ihre Grillparty - von Geflügel bis Rind

Sie suchen noch die passende Beilage zum Steak? Wie wäre es mit diesen Chicken Wings in einer feurigen Barbecue-Sauce? Fleisches Fingerfood statt Gurkensticks!

Zum Rezept für Chicken Wings

Diese Schweinerippchen werden in einer Marinade aus Ingwer, Ahornsirup und Orangensaft eingelegt. Wer zwingend Kohlenhydrate zum Protein braucht, der macht sich eine Folienkartoffel mit Sour-Creme dazu.

Zum Rezept für Spareribs

Dieses Entrecôte wird mit einer Gewürzmischung aus Wacholderbeeren, Fenchelsamen, Kümmel, Pfeffer und Salz ordentlich eingerieben. Dazu essen wir Panzanella, ein italienischer Brotsalat aus der Toskana ohne viel Schnickschnack.

Rezept für perfektes Entrecôte

Diese Lammkoteletts werden in einer süßen Mischung aus Sake, Zucker und Sojasauce mariniert. Die selbstgemachte Minzsauce unterstreicht das asiatische Aroma der gegrillten Koteletts.

Zum Rezept für Lammkoteletts mit Minzsauce

Was sollen wir viel reden, Männer. Rinderhüftsteaks mit Bacon im Brötchen; fertig ist der Steakburger. Passt. Wenn man weit genug den Mund aufbekommt. Wenn nicht, auch egal. Lecker ist er so oder so.

Zum Rezept für Steakburger

Passende Grillmarinaden

Zartes Fleisch mit einer kräftigen Marinade
Wer Fleisch gekonnt mariniert, der sorgt für den nötigen Geschmack.

Natürlich können Sie zu bereits mariniertem Fleisch aus der Kühlung greifen. Doch was ein echter Mann ist, der legt sein Fleisch von der Theke selbst ein. Eine Marinade sorgt übrigens nicht nur für ordentlich Geschmack, sie macht das Fleisch durch ihre Säure deutlich zarter. Schritt eins: Wählen Sie eine zum Fleisch passende Basis für die Marinade aus. Schritt zwei: Verfeinern Sie die Basis mit passenden Kräutern und Gewürzen. Schritt drei: Legen Sie das Fleisch ein. Alle Tipps zum richtigen Marinieren finden Sie hier:

>> Marinieren und Würzen

Beispiele für männliche Marinaden

Auf die Technik kommt es an

Von der Flamme geküsst
Mit der richtigen Technik gelingt das Fleisch für Ihre Grillparty garantiert.

Dick Briketts direkt in den Grill und dann ordentlich Flüssiganzünder? Solche Hauruck-Aktionen wirken sich negativ auf das Fleisch und das Geschmackserlebnis aus. Besser Sie überlegen sich welches Brennmaterial, welche Anzündmethode und welche Grilltemperatur beispielsweise zu einem perfekten Steak führen. Wir haben hilfreiche Tipps für die richtigen Kniffe am Grill:

>> Methoden und Techniken

Welches Bier passt zum Grillen?

Jedem Tierchen sein Bierchen. Wenig passt für Männer besser zusammen als ein gegrilltes Stück Fleisch und ein kühles Bier. Doch passt jede Biersorte auch zu meinem Steak? Greife ich zu frischem Pils, einem hellen Weizen oder doch zu einem herben Pale Ale? Faustregel: Je mehr Geschmack das Fleisch mitbringt, desto mehr Geschmack darf das Bier haben. Es folgen Tipps für die perfekten Bier-Fleisch-Kombinationen:

Passendes Bier zu Rindfleisch

Rind bringt von sich aus ein intensives, schmackhaftes Aroma mit. Dieses verträgt sich gut mit einem stark gehopften India Pale Ale, auch IPA genannt. Diese herben Biere haben eine starke Zitrusnote, welche den Geschmack des Rindfleischs unterstützt. Wer dem nichts abgewinnen kann, der greift zu einem Stout oder einem belgischen Bier. Gerade bei scharfen Marinaden mildert der malzige Geschmack die Schärfe und unterstreicht die Raucharomen des Grills.

Bier zu Schweinefleisch und Geflügel

Weizenbier mit einer perfekten Schaumkrone
Passt gut zu Schweinefleisch: Helles Weizenbier

Schweinefleisch hat ein leichtes, zart-nussiges Aroma. Daher sollte dazu genossenes ein Bier nicht zu komplex sein und den Geschmack des Fleisches nicht überdecken. Greifen Sie zu einem Kölsch oder zu Weizenbier. Die feinen Aromen des Weizens und die leichte Kohlensäure passen ideal zu Schweinefleisch. Bei Schwein oder Geflügel in einer würzigen Kräutermarinade genießen Sie besser ein Pale Ale. Mit seinen leicht fruchtigen, etwas herberen Aromen verträgt es sich besser mit dem marinierten Fleisch.

Passendes Bier zu Lammfleisch

Um mit dem kräftigen Eigengeschmack von Lammfleisch mithalten zu können, brauchen Sie ein markantes Bier. Der eigenen Vorliebe nach dürfen Sie zu Schwarz- oder Rotbier, zu Rauchbier, einem dunklen Weizen oder einem vollmundigen Porter greifen. Diese Biere können Sie im Übrigen auch gut bei Wildfleisch servieren.

Grillen

Ran an den Grill

Saftige Steaks, feurige Saucen und knackige Salate - jetzt ist Grillsaison! Entdecken Sie in unserem brandheißen Grill-Special neue köstliche Rezepte.

Alle Tipps zum Grillen abholen
Fleisch-Experte Tino Bummel

1000 Fragen, 1000 Antworten

Welches Fleisch eignet sich besonders gut zum Grillen? Fleisch-Experte Tino Bummel klärt auf über diese und andere Fragen.

Unsere Angebote der Woche

EDEKA Partyrezepte Grillspiesse

Partyrezepte - Ideen für jede Party

Was sind die Zutaten für eine gelungene Party? Nette Gäste, gute Musik, ausreichend Getränke und ganz wichtig: leckeres Essen!

Mehr Partyrezepte
EDEKA Marktsuche

EDEKA Marktsuche


Finden Sie den EDEKA Markt in Ihrer Umgebung: alle Märkte, Anfahrt, Öffnungszeiten und aktuelle Angebote.

Zur EDEKA Marktsuche
Grillen – Das Buch

Grillen – Das Buch

Wir haben Feuer gefangen. Für butterweiche Steaks, würzige Braten, saftige Burger, zarten Fisch, knackiges Gemüse und fruchtige Desserts. Alles vom Grill.

„Grillen – Das Buch“ für nur 14,95 Euro

Informiert bleiben und satt werden

EDEKA Newsletter

In unserem Insprations-Newsletter versorgen wir Sie wöchentlich mit Ernährungstipps, leckeren Rezepten und aktuellen Hinweisen.