Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Low carb oder low fat? Besser ernähren

Low carb oder low fat? Besser ernähren

Low carb, low fat, wow Figur?

Low carb, low fat, wow figur?
Der Traum vieler: ein einfacher Weg zur Wunschfigur!

In unserer Gesellschaft des kulinarischen Überangebots besteht ein starker Wunsch nach einer guten Figur und einer dauerhaft gesunden Ernährung. Und mit der Fülle an erhältlichen Lebensmitteln geht gleichzeitig auch eine Vielzahl an Diäten einher, die einem Unmaß bei der Nahrungsaufnahme den Riegel vorschieben sollen. So gaben sich Trendernährungsformen wie low carb oder low fat in den letzten Jahren die Klinke in die Hand.

Doch was hat es mit diesen Diäten auf sich? Lohnt der Verzicht auf sättigende Kohlenhydrate? Oder sollte man beim Essen lieber die alltäglichen "Fettnäpfchen" vermeiden? Hier lohnt sich ein genauer Blick auf die Tatsachen.

Low carb - Verzicht auf Kohlenhydrate

Stulle
Typischer Snack: Das Sandwich. Dabei essen wir Deutschen zu viel Weizenbrot.

Unser Körper liebt Kohlenhydrate. Diese lassen sich von unserem Stoffwechsel einfach in Zucker, sprich Energie, umwandeln. Und das macht zufrieden und glücklich, so will es unsere evolutionäre Programmierung. Leider nehmen wir viel zu viele Kohlenhydrate mit unserer Nahrung auf. Zu einfach und günstig sind die typischen Gerichte Reis/Nudeln/Kartoffeln mit Soße gemacht und verzehrt. Das Ergebnis: wir nehmen zu.

Im Umkehrschluss heißt das also, dass wenn wir auf Kohlenhydrate verzichten, wir abnehmen. Diese einfache Rechnung geht auf den ersten Blick zwar auf, bringt aber auf den zweiten Blick einige Probleme. Erstens ist unser Körper auf Kohlenhydrate angewiesen. Ohne diese fühlen wir uns schlapp und müde; der Körper reagiert mit Heißhungerattacken. Wer diese allerdings durchhält, kann schnell mit erfreulichen Ergebnissen rechnen. Eine low carb Diät kann tatsächlich zu einer Reduzierung des Gewichts führen. Studien zeigen aber, dass die Erfolge oft nicht von langer Dauer sind und man am Ball bleiben muss, damit sich die Pfunde nicht wieder aufbauen.

low carb

Low fat - Verzicht auf Fett

Fritteuse
Es schmeckt einfach so gut: Fett ist leider Geschmacksträger Nummer eins.

Wer zu viel wiegt, hat zu viel Fett im Körper. Was liegt da näher, als beim Essen auf Fett zu verzichten. In der Tat fällt es sowohl unserem Körper als auch uns selbst mit unseren Essgewohnheiten leichter auf Fett zu verzichten. Auch sind potentielle Fettquellen besser zu erkennen, als Lebensmittel mit reichlich Kohlenhydraten. So weit, so gut. Nur leider bringt der Verzicht auf Fett im Essen nicht ganz so schnelle Erfolge mit sich, wie der Verzicht auf Kohlenhydrate. Durchhaltevermögen ist gefragt.

Jedoch verzeichnen Figurbewusste bei der low fat Methode einen anhaltenderen Erfolg. Der gefürchtete Jojo-Effekt tritt nur selten ein, da sich die Ernährungsgewohnheiten langfristig umgestellt haben.

low fat

Und nun? Ab durch die goldene Mitte!

Wer abnehmen möchte, der muss weniger Kalorien zu sich nehmen als er verbrennt. So einfach, oder so schwierig, ist das. Der Weg dahin ist letztendlich egal. Ob low carb oder low fat die Methode der Wahl ist, muss jeder selbst nach seinen eigenen Bedürfnissen entscheiden.

Besser als eine Entscheidung für den Verzicht ist übrigens eine Entscheidung für mehr Vielfalt. Eine ausgewogene Ernährung verspricht ebenfalls Aussicht auf Erfolg. Schauen Sie kritisch auf Ihren Kohlenhydrat- und Fettaufnahme und hinterfragen Sie Ihre bestehenden Essgewohnheiten. Das abendliche Weißbrot können Sie vielleicht durch Vollkornbrot ersetzen. Statt zur Schokolade zu greifen, beißen Sie doch lieber in einen süßen Apfel. Auch kann es schon hilfreich sein, beim Pastagericht den Anteil an frischem Gemüse zu erhöhen und weniger (Vollkorn-)Nudeln als sonst zu verwenden. Mit wenigen Schritten sind Sie auch ohne Verbote dem Ziel einer gesunden Ernährung näher.

Übrigens: Ihren persönlichen Kalorienbedarf können Sie mithilfe des EDEKA Energiebedarfsrechners ermitteln.

Ausgewogen sollte es sein
Birthe Wulf, Ernährungs-Expertin

Ihre EDEKA Ernährungs-Expertin

Bewusste Ernährung beginnt im Kopf! Finden Sie Inspiration und Erklärungen zu Inhaltsstoffen, Wirkung und Verwendung in meinem Expertenbereich.

Lassen Sie sich inspirieren!
BMI Rechner

BMI-Rechner

Wiege ich zuviel? Der Body Mass Index (BMI) verrät Ihnen, ob Ihr Gewicht im Lot ist. Unser BMI-Rechner ist auch für Kinder und Jugendliche geeignet.

Jetzt BMI berechnen
Leckere Rezepte für leichte Gerichte
Pizza selber machen

Hausgemachte Nudeln

Pasta selber zu machen, ist keine große Kunst. Bei uns finden Sie wertvolle Tipps und jede Menge köstliche Rezepte!

Nudeln selber machen

Frisch bleiben, Woche für Woche

EDEKA Newsletter

Melden Sie sich zu unseren kostenlosen Newslettern an und erhalten Sie Woche für Woche hilfreiche Tipps, leckere Rezepte und Angebote.