Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Der Historische Weihnachtsmarkt Hamburg

Die Weihnachtswunderwelt...

...des historischen Weihnachtsmarktes vom 27.11. bis 23.12.2017 auf dem Rathausmarkt in Hamburg.

  • Fliegender Weihnachtsmann (täglich 16 Uhr, 18 Uhr , 20 Uhr)
  • Hamburger Weihnachtsparade (an Adventssamstagen)
  • Eigens entwickelter „Rathausmarkt-Glühwein“
  • Verschiedene Themengassen
  • Tolles Kinderprogramm
  • Kulinarische Vielfalt
  • Fast drei Millionen Besucher Jahr für Jahr

Der Historische Weihnachtsmarkt Hamburg

Angebot / Programm:

Hamburgs historischer Weihnachtsmarkt ist einer der bekanntesten und bestbesuchten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Unter dem Motto „Kunst statt Kommerz“ bieten rund 80 Händler, Schausteller, Kunsthandwerker und Marktkaufleute "ehrliche" Waren und Geschenkideen an. Massenware wie Handyschalen, Tennissocken oder Popcorn gibt es hier nicht.

Eine Besonderheit des Marktes sind die speziellen Themengassen. Die Spielzeuggasse begeistert besonders die Kinder, in der Handwerkergasse können Sie Hutmacher, Glasbläser oder Bernsteinschleifer bei der Arbeit zusehen - und deren Produkte natürlich auch käuflich erwerben. Die verschiedensten Leckereien und kulinarischen Köstlichkeiten können Sie z.B. in der Naschgasse oder der Spezialitätengasse probieren.

Die stilechte Marktarchitektur oder Schätze aus dem Roncalli-Museum bieten zusätzlich reichlich Gelegenheit zum Schwärmen und staunen.

Ein besonderes Highlight ist der fliegende Weihnachtsmann, der dreimal täglich mit seinem Rentierschlitten über den Markt schwebt.

Der historische Weihnachtsmarkt hat bis zum 23.12. täglich von 10:00 bis 21:00 Uhr, freitags und samstags bis 22.00 Uhr geöffnet.

Mehr unter: www.hamburger-weihnachtsmarkt.com

Hamburger Pannfisch

Hamburger Pannfisch - Fisch mit Kartoffeln gebraten und einer feinen Senfsauce serviert.

Zum Hamburger Pannfisch Rezept

Weihnachtsrezepte für die ganze Familie

Auf Bekanntes ist Verlass. Schon Oma schorte zu Weihnachten einen zarten Rinderbraten in der Kasserolle. Servieren Sie diesen klassischen Rinderschmorbraten mit Kartoffelknödeln und leckeren Apfelrotkohl.

Rezept für Rinderschmorbraten klassisch

Der nächste Klassiker: Knusprige Weihnachtsente mit Rotkohl und Kroketten. Sollten Kinder mitessen, ersetzen Sie den Weißwein durch Apfel- und Zitronensaft. Kindern schmecken die Festtagskroketten in Verbindung mit der Bratensoße besonders gut.

Rezept für Weihnachtsente

Sitzen Vegetarier an der Festtafel, dann müssen Sie keine Angst vor einer fleischlosen Weihnacht haben. Wir haben eine vegetarische Alternative, die auch Opa und Oma schmeckt: Gemüsegratin mit Brotkruste.

Rezept für Gemüsegratin

Besonders Kinder lieben es süß und zu Weihnachten muss es nicht immer herzhaft sein: Ein süßer Klassiker, der garantiert viele Fans findet: Mit unserem leckeren Germknödel-Rezept verwöhnen Sie große und kleine Genießer.

Rezept für Germknödel

In vielen Familien gehört traditionell Fisch auf den Festtisch. Dieses Rezept kombiniert Lachs mit Garnelen; so kann sich jeder in der Familie aussuchen, was er mag. Dazu servieren Sie gerösteten Topinambur und Romanesco.

Rezept für Lachs mit Garnelen

Fotogalerie:

Ihr perfektes Weihnachtsmenü
Weihnachtsmenüs für Ihre Festtage

Freunde und Familie kommen an Festtagen für ein gemütliches Beisammensein zusammen. Hierfür haben wir drei festliche 3-Gänge-Weihnachtsmenüs vorbereitet.

Zu den Menüs

Newsletter abonnieren

EDEKA Newsletter

Haben Sie immer ein leckeres Rezept und passende Angebote zur Hand mit unserem kostenfreien EDEKA Newsletter.

EDEKA Marktsuche
EDEKA Marktsuche


Finden Sie den EDEKA Markt in Ihrer Umgebung: alle Märkte, Anfahrt, Öffnungszeiten und aktuelle Angebote.

Zur EDEKA Marktsuche