Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Saisonobst Januar
Grapefruit, Blutorange, Banane

Saisonobst Januar
Grapefruit

Grapefruit: Bitter-süße Sinfonie

Grapefruits entstanden aus einer spontanen Kreuzung zwischen den bitteren Pampelmusen und fruchtigen Orangen. Klassisch wird die Grapefruit zum Frühstück halbiert, das Fruchtfleisch gelöst und ausgelöffelt. Wem der Geschmack zu intensiv ist, der darf mit Zucker, Stevia oder Agavendicksaft süßen. Aber nicht nur als leichte, schnelle Mahlzeit macht die Grapefruit eine gute Figur. Diese Zitrusfrüchte peppen auch so manches Gericht mit ihrem bitter-süßen Aroma auf. Besonders gut passen die Früchte zu Geflügel, Fisch oder Gemüse. Aber auch Gerichte mit Rindfleisch können die fruchtige Note der Grapefruit gut vertragen.

Typisch für Zitrusfrüchte ist der hohe Gehalt an Vitamin C, so auch bei der Grapefruit. Außerdem versorgen die Früchte den Körper mit reichlich B-Vitaminen und Folsäure. Achtung: Wenn Sie regelmäßig Medikamente zu sich nehmen müssen, können Grapefruits deren Wirkung stark beeinflussen.

Fruchtige Rezepte mit Grapefruit

Grapefruit-Salat

Salat aus zwei verschiedenen Grapefruitsorten, kross gebratenem Kalbfleisch und Pfeffer-Sahne.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Rindfleisch mit Grapefruit

Im Wok gebratene Rinderfiletscheiben mit Grapefruit und Kurkumareis.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Gebratenes Hähnchenfilet

Gebratenes Filet vom Hähnchen auf fruchtigem Zitrus-Gemüse, mit Curry-Kartoffeln serviert.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Blutorange

Fruchtige, blutige Angelegenheit

Die Saison für Blutorangen ist äußerst kurz. Sie dauert von Januar bis März. Für die rötliche Fräbung sind große Temperaturschwankungen zwischen Tag, rund 15 °C, und Nacht, rund 2 °C, erforderlich. Ohne diese Unterschiede kann diese Orangensorte Ihre typische Färbung nicht ausbilden und bleibt orangefarben. Früchte der Sorte Moro bilden in der Regel die stärkste Rotfärbung aus. Blutorangen schmecken weniger süß als herkömmliche Orangen, ihr Aroma ist kräftiger und herber. Doch Blutorangen sind nicht nur intensiver im Geschmack, sie enthalten auch mehr gesunde Inhaltsstoffe als die gewöhnlichen Blondorangen.

Blutorangen halten sich bei Lagerung im Kühlschrank etwa vier Wochen. Ohne Kühlung halten sich die Früchte etwa eine bis zwei Wochen.

Farbenfrohe Rezepte: Saftiges und Herzhaftes mit Blutorange

Blutorangenpunsch

Punsch aus Früchtetee und Blutorangen, ideal für die kalte Jahreszeit.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Fenchel-Blutorangen-Salat

Salat aus Fenchel mit Blutorangenfilets und selbst geräuchertem Hähnchenbrustfilet.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Paprika-Blutorangensuppe

Suppe aus roten Paprikaschoten und Blutorangensaft, eisgekühlt.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Banane

Legal und trotzdem ein krummes Ding

Bananen sind wunderbare, natürliche Energielieferanten. Ihr Zuckergehalt steigt mit dem Reifegrad an. Je reifer eine Banane ist, desto süßer schmeckt sie. Aber Bananen liefern nicht nur Energie, sondern auch jede Menge Kalium. Dieses Spurenelement reguliert den Blutdruck, verringert das Risiko von Nierensteinen und stärkt in Verbindung mit Kalzium die Knochen. Ballaststoffe, die unentbehrlich sind für eine gesunde Verdauung, stecken ebenso reichlich in den Südfrüchten. Entgegen der landläufigen Meinung kann eine Banane in Verbindung mit Wasser bei einer leichten Verstopfung helfen. Tipp bei Sodbrennen: Bananen lindern das brennende Gefühl im Hals und gleichen die Magensäure aus. Einzig und allein ihr hoher Kaloriengehalt steht auf der Seite der negativen Eigenschaften der Banane. Jedoch sättigt die krumme Frucht mit ihren Inhaltsstoffen nachhaltig und ist dabei noch gesund.

Übrigens: Bananen sollten Sie nicht im Kühlschrank, sondern bei rund 13 °C lagern. Bei Kälte verlieren Bananen ihr Aroma und fangen an, fade nach Stärke zu schmecken.

Süße Energie für zwischendurch: Rezepte mit Bananen

Bananen-Milchshake

Dieser Bananen-Milchshake mit Haferflocken ist als Snack ein wahrer Sattmacher.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Bananenbrot

Saftiger Kastenkuchen mit Bananen und Nüssen.

▶▶ Rezept als PDF zum Download

Fruchtiges Fitness-Frühstück

EDEKA Kochbox
EDEKA Kochbox

Unsere EDEKA Kochbox - Ideen liefern Ihnen schmackhafte Gerichte. Jede Kochbox - Idee präsentieren wir Ihnen auf einer übersichtlichen Seite zum Ausdrucken.

Zu den EDEKA Kochboxen
Lebensmittel und Rezepte Saisonobst
Mit Saisonobst durch das Jahr

Ob exotische Früchte oder leckere Erdbeeren aus der Heimat. Wir lieben Obst der Saison. Genießen Sie herzhafte wie süße Obst-Rezeptideen.

Zum Saisonobst
Wann haben Obst und Gemüse Saison?
Wann hat welches Obst Saison?

Wissen Sie genau, wann heimisches Obst Saison hat? In unserem Saisonkalender finden Sie alle Antworten.

Zum Saisonkalender
Zitrusfrüchte - Sauer macht lustig macht gesund
Zitrusfrüchte - Vitamine gegen die Kälte

Gesund sind sie alle, lecker sowieso. Doch was zeichnet die einzelnen Zitrusfrüchte aus? Wir geben einen Einblick von B wie Blutorange bis Z wie Zitrone.

Sauer macht lustig macht gesund

Wöchentlich auf dem Laufenden

EDEKA Newsletter - kostenlos und unverbindlich

Frisch zu jeder Saison bieten wir Ihnen günstige Angebote, leckere Rezepte und aktuelle Hinweise mit unserem kostenfreien EDEKA Newsletter.

EDEKA Kochbox
EDEKA Kochbox

Unsere EDEKA Kochbox-Ideen liefern Ihnen schmackhafte Gerichte. Jede Kochbox-Idee präsentieren wir Ihnen auf einer übersichtlichen Seite zum Ausdrucken.

Zu den Kochboxen
Guten Morgen, Frühstück ist fertig
Frisches Obst: gesunder Start in den Tag

Frühstück gilt vielen als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wir stellen Ihnen hier die Top 5 der Frühstücksfrüchte vor.

Zu den TOP 5
EDEKA Experten
EDEKA Experten

Geballtes Know-How in Sachen Ernährung, Zubereitung, Lebensmittelkunde und Genuss. Reiner Ley ist unser Obst- & Gemüse-Experte.

Befragen Sie unseren Obst und Gemüse-Experten