Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bauernfrühstück - Ein typisch norddeutsches Gericht!

Bauernfrühstück - Ein typisch norddeutsches Gericht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es schnell und einfach nachkochen können.

Deftiges Frühstück mit Kartoffeln, Speck

Bauernfrühstück ist ein herzhaft deftiges Gericht mit hohem Energiewert, dessen Geschichte bis in das 18. Jahrhundert der europäischen Geschichte zurückreicht. Für kräftezehrende Arbeitstage auf dem Feld, galt das Bauernfrühstück schon damals als perfekter Energielieferant am Morgen. Traditionell besteht es aus Bratkartoffeln, Ei, Zwiebeln, Lauch oder Schnittlauch und Bauchspeck, Schinken oder auch Rauchfleisch.

Dabei werden alle Zutaten in einer Pfanne vermischt und wie ein Omelett oder Rührei gegart. Typische Beilagen sind Tomatensalat oder Gewürzgurken.Vergleichbare Gerichte sind auch in anderen Ländern bekannt. So zum Beispiel in Frankreich als Omelette à la paysanne (mit Sauerampfer), in Spanien als Tortilla de patatas oder in Schweden als Pyttipanna.

Bauernfrühstück - typisch norddeutsches Gericht

Zutaten fürs Rezept

Kartoffeln

enthalten pro 100 g ca. 87 kcal (363 kJ). Durch ihre komplexen Kohlenhydrate (Stärke) machen sie lange satt. Außerdem enthalten sie Kalium, das für eine Aufrechterhaltung des normalen Blutdrucks sorgt, sowie Vitamin C, das die normale Funktion des Immunsystems unterstützt.

Zwiebeln

enthalten etwa zu 90% Wasser und sind mit 29 kcal/121 kJ kalorienarm. Der charakteristische Geruch und Geschmack liegt an schwefelhaltigen Substanzen (Sulfiden) in den Knollen. Die Sulfide sorgen auch für die Tränen beim Zwiebelschneiden.

Speck

hat je nach Sorte einen relativ hohen Gehalt an Fett und Salz, beides trägt zu Geschmack und Würze bei und kann bei der Zubereitung von anderen Gerichten ausschlaggebend sein. Speck sollte nur in Maßen verzehrt werden.

Gewürzgurke / Minigurke

Die Inhaltsstoffe der Minigurke unterscheiden sich im Prinzip nicht von denen anderer Gurken. 100 g Gurke weisen einen Brennwert von etwa 9 kcal bzw. 37 kJ auf und enthalten mit Küchenabfall etwa 68 g Wasser, 0,4 g Eiweiß, 0,1 g Fett und 1,3 g Kohlenhydrate.

Eier

enthalten fast alle Vitamine, außer Vitamin C. Ein Hühnerei bis zu einem Drittel des täglichen Bedarfs an Vitamin D und des täglichen Bedarfs an Vitamin B12 decken. Alle Nährstoffe befinden sich in Eigelb und Eiklar. Der größere Anteil davon allerdings im Dotter!

Milch

1 Glas Kuhmilch (200 g) liefert im Durchschnitt 130 kcal bzw. 544 kJ, 6 g Eiweiß, 7 g Fett und 9,4 g Kohlenhydrate. Milch liefert wertvolles Eiweiß und enthält zudem wichtige Vitalstoffe wie Calzium und Vitamin B12.

EDEKA Warenkunde

Hier haben wir viele nützliche Informationen zu den verschiedensten Nahrungsmittel im Überblick für Sie zusammengestellt.

EDEKA Warenkunde