Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Unsere Heimat Steakhouse Salat

Unsere Heimat Steakhouse Salat

Der neue Sommerbegleiter

Unsere Heimat Steakhouse Salat

Unsere Heimat Steakhouse Salat ist ein Romanasalat. Die frischen Herzblätter sind intensiv goldgelb und stehen im angenehmen Kontrast zu den dunkelgrünen Außenblättern. Geschmacklich gehört der Unsere Heimat Steakhouse Salat zu den etwas herberen, herzhaften Sorten. Besonders die zarten inneren Blätter werden frisch für Salate verwendet, können aber auch als Gemüse gedünstet werden. Die gegarte Blattrippe erinnert geschmacklich an Spargel.

Leckere Rezepte mit unseren Sommersalat

Geschmorter Romanasalat mit Ziegenkäse und Honig

Zum Rezept

Romanasalat mit Garnelen und Tomatendressing

Zum Rezept

Geschmorter Romanasalat mit Ziegenkäse und Honig

Zum Rezept

Romana-Salat mit Melone und Schinken

Zum Rezept

Caesar`s Salad - Beliebter Salat aus Kalifornien

Zum Rezept

Steakhouse Salat mit Olivenöl-Dressing

Zutaten

Unsere Heimat Steakhouse Salat (ca. 250 g), 50 g Weißbrot, 50 g frischer Parmesan, etwas Butter oder Öl, 3 Kirschtomaten

Dressing: 1 Knoblauchzehe, 3 EL geriebener Parmesan, 4 TL Zitronensaft, 6 EL Olivenöl, 1EL Senf (Dijon), Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Steakhouse Salat waschen und klein schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und auf den Salat geben. Für die Croutons das Weißbrot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter oder Öl goldbraun rösten. Die Croutons auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und über den Salat verteilen. Etwas geriebenen Parmesan über den Salat streuen.

Dressing

Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Senf, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Den geriebenen Parmesan hinzufügen.

Unsere Heimat - echt & gut
Unsere Heimat - echt & gut

Aus der Region für die Region.

Erfahren Sie alles über unsere Regionalmarke.

Zum Thema