Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Feuer & Flamme

Osterffeuer

Das traditionelle Osterfeuer findet am Karsamstag statt. Es ist eine schöne Gelegenheit mit Freunden und Familie zusammenzukommen.

Ein Brauch für Jedermann

Osterfest

Das Entzünden großer Scheiterhaufen war schon lange ein heidnischer Brauch, um den Winter zu vertreiben und für eine gute Ernte zu sorgen. Am Samstag vor Ostern, 4. April 2015, werden in vielen Orten wieder zahlreiche Osterfeuer abgebrannt und dabei Feste gefeiert. Wir haben Ihnen die schönsten Osterfeuer im Norden zusammengestellt.

Die schönsten Osterfeuer

Osterprogramm Eckernförde

Am 04.04.2015 wird direkt an der Ostsee am Südstrand in Eckernförde vor einer traumhaften Kulisse um 19:00 Uhr das Osterfeuer entzündet. In geselliger Runde, musikalisch begleitet durch die Stimmungsbad "Die Junx". Für die kleinen Besucher gibt es am Feuerkorb kostenfrei Stockbrot, so dass die Luft erfüllt ist von herrlichen Gerüchen und das Warten auf den Osterhasen am nächsten Tag nicht langweilig wird.

Osterprogramm Timmendorfer Strand/Niendorf

Das große Osterfeuer direkt an der Wasserkante mit Live-Musik. Mit Einbruch der Dämmerung wird traditionell das große Osterfeuer von der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf entzündet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt vom Herzhaften bis zum Süßen.

Osterfeuer Blankenese

Bereits Wochen vorher wird entlang des Elbufers Holz gesammelt und auf großen Haufen geschichtet. An Karsamstag um 19:00 Uhr werden die Feuer von Blankenese bis Falkenstein entlang der Elbe dann entzündet. Eines der größten Osterfeuer wird jedes Jahr am Elbstrand im Stadtteil Blankenese direkt beim Treppenviertel entflammt.

Osterfeuer am Leuchtturm Warnemünde

Jedes Jahr am Ostersonnabend erobern Touristen und Urlauber wieder den Warnemünder Leuchtturm in Rostock-Warnemünde, um aus luftiger Höhe den Ausblick zu genießen. Höhepunkt des Tages ist das abendliche Osterfeuer direkt am Strand.

Osterspektakel auf der Insel Usedom

Von Ostersamstag bis Ostermontag erwartet Sie in Zinnowitz ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Musik, Spiel und Spaß sowie für Kinder ein Riesenrad, Karussell und anderes sorgt für Kurzweil. Besondere Highlights sind am Ostersamstag das Osterfeuer am Strand, welches um 18.00 Uhr entfacht wird, am Ostersonntag hält der Osterhase für unsere kleinen Gäste süße Leckereien bereit und es findet das Osterspektakel am Strand statt.

Osterfeuer-Meile in Binz auf Rügen

Entlang des Binzer Strandes brennen 20 Osterfeuer und laden zum Strandspaziergang ein. Hoteliers, Gastronomen und Strandkorbvermieter sorgen für Bewirtung, Musik und Unterhaltung an den Feuerstellen.

Osterfeuer Basdorf

Das Osterfeuer Basdorf wird am 04. April entzündet. Dieses Jahr feiern die Gemeinde das 20 jährige Bestehen des Osterfeuers in Basdorf (Gemeinde Wandlitz) bei Berlin. Tausende Berliner und Brandenburger pilgern jährlich zum größten Osterfeuer Brandenburgs und feiern auf der Festwiese nahe der B109 gemeinsam die Vertreibung des Winters mit Riesen-Rummel, Attraktionen sowie tollen Bands und spektakulärem Feuerwerk.

Das Stockbrot aus Hefeteig ist Kult!

Zutaten für ca. 10 Stockbrote:

  • 500 g Mehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 1 Päckchen (7g) Trockenhefe
  • 320 ml - 340 ml lauwarmes Wasser


Zubereiten:

Das Mehl sieben, in eine Schüssel geben und mit der Hefe vermischen. Salz und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und dann unter rühren hinzu geben. Lieber etwas weniger Wasser als zu viel da sich der Teig so später besser auf den Spieß wickeln lässt. Den Teig ca. 5 Min. kneten und anschließend bei Raumtemperatur warmstellen.

Stockbrot aus Quark-Öl-Teig

Zutaten für ca.10 Stockbrote:

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Speisequark (Magerstufe)
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Speiseöl


Zubereitung:

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und Portionieren.

Stockbrot aus Laugenteig

Zutaten für ca. 10 Stockbrote:

  • 500 g Mehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Päckchen (7g Trockenhefe)
  • 230 ml - 250 ml lauwarmes Wasser
  • 40 g Margarine

Für die Lauge:

  • 80 g Natron (Natriumbicarbonat)
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Esslöffel Salz


Zubereitung:

Das Mehl sieben, in eine Schüssel geben und mit der Hefe vermischen. Salz und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und dann unter Rühren hinzu geben. Den Teig portionieren. Nun taucht man die Teiglinge in die Lauge. Wichtig, es muss kochen.

Die Lauge kann man im Kühlschrank gut aufbewahren und sie 2-3 mal verwenden. Der Teig kann nun mit allem möglichen verfeinert werden. (Salz, Schinken, Käse.....)

Dekoideen zu Ostern

Dekoideen

Das Ostermenü ist geplant, doch die Deko fehlt noch? Kein Problem. Wir haben Ihnen kleine Hingucker und Anregungen zusammengestellt.

Rezepte zum Fest

Rezepte zum Fest

Den Ostertisch mit Leckerein bestücken? Hier finden Sie ein paar schöne Rezepte! Ob Herzhaftes oder Süßes. Mit unseren Tipps finden Sie auch den passenden Wein zu Ihrem Menü.

EDEKA Newsletter: Wöchentlich bestens informiert über Angebote, Ernährungsthemen und neue Produkte.

Die EDEKA Newsletter

Die aktuellen Angebote, Gewinnspiele, wertvolle Ernährungstipps und tolle Rezepte immer sonntags in Ihrem Postfach - so verpassen Sie nichts mehr!

Jetzt kostenlos abonnieren