Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wissenswertes und Rezepte: Soja Schnetzel

Rezept: Vegane Spaghetti Bolognese

Rezept: Vegane Spaghetti Bolognese

Zubereitungszeit: 45 Min

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten (4 Portionen) und Zubereitung:

  • 1 Karotte
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Packung veganes Sojageschnetzeltes
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 Packung Tomaten, in Stücken
  • 150 ml vegane Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Kräuter, z.B. Petersilie und Majoran, fein gehackt
  • 350 g Spaghetti
  • Basilikum-Blättchen

  • 1 EL Minzeblätter
  • 50 g Schafskäse
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 50 ml Limettensaft
  • 2 EL Mandeln, gehackt
  • 1,5 EL Hefeflocken
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer


Zubeteitung:


1. Karotten schälen, Lauch und Stangensellerie putzen, alles in kleine Würfel schneiden. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Sojageschnetzeltes in Brühe aufquellen lassen.

2. Öl in einer tiefen beschichteten Pfanne erhitzen, Soja Hack darin unter Rühren 3 Minuten scharf anbraten und herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig braten. Kleingeschnittenes Gemüse zufügen kurz mit anschwitzen. Tomatenmark zugeben und unter Rühren 1 Minute mit braten. Gehackte Tomaten und Gemüsebrühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. 15 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Gebratenes Sojageschnetzeltes zufügen, unterrühren und weitere 5 Minuten garen. Evtl. noch etwas Brühe angießen. Kräuter einstreuen und nochmals abschmecken.

3. In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen. Abgießen und gut abtropfen lassen.

4. Spaghetti mit der Bolognese auf Tellern anrichten, mit Basilikum garnieren und servieren.

+ Mehr Text

Was ist Sojageschnetzeltes eigentlich?

Sojageschnetzeltes wird aus der Sojabohne gewonnen. Aus diesem lässt sich in Verbindung mit Flüssigkeit ein Fleischersatz, sogenanntes Sojafleisch, herstellen. Eine weniger schmackhafte Bezeichnung für Sojafleisch lautet TVP - texturiertes vegetabiles Protein. Sojamehl, eigentlich ein Nebenprodukt der Herstellung von Sojaöl, wird erhitzt, gepresst und geformt. Ein ähnlicher Prozess wie bei der Herstellug von Cornflakes mit Maismehl.

Das so entstandene Sojafleisch kann je nach Form als großes Fleischstück, als Hackfleischersatz oder eben wie Geschnetzeltes eingesetzt werden. Sojafleisch hat so gut wie keinen Eigengeschmack. Für ein herzhaftes Aroma sollten Sie das trockene Sojafleisch mit einer stark gewürzten Brühe verarbeiten. Das Granulat nimmt die Flüssigkeit auf, so entsteht eine fleischähnliche, faserige Struktur.

Weitere EDEKA Angebote:

Alle EDEKA Angebote per Mail

Nichts mehr verpassen:
die aktuellen Angebote, Gewinnspiele, Tipps und tolle Rezepte direkt in Ihr Postfach!

Jetzt kostenlos abonnieren

Von wegen Ersatzbank - Soja

Soja, Tofu und Co. - Fleischersatz

Vegetarische Küche liegt im Trend, Fleischersatz hat Hochkonjunktur. Wir probieren in unserer Serie "Von wegen Ersatzbank" Tofu, Soja und Co...

Mehr über Fleischersatz
Vegane EDEKA Ernährungspyramide

Die vegane EDEKA Ernährungspyramide

Sie essen ausschließlich pflanzliche Produkte? Die spezielle EDEKA Ernährungspyramide ist auf die besonderen Bedürfnisse von Veganern angepasst.

Die vegane EDEKA Ernährungspyramide

Einkaufsliste